Informationssucht macht uns zum Kundenservice Mitarbeiter

„Das Internet braucht NIEMANDEN! Aber JEDER von uns braucht das Internet“. Mit diesen einführenden Worten startete das „Media 2.0“ Panel im Rahmen der Webciety auf der diesjährigen CeBIT. Inhalt der Diskussion stellte die Zukunft der Medien dar: wie soll es weitergehen? Heiko Hebig von Hubert Burda Media brachte das Thema schnell zum Punkt: der Wandel […]

Read More

Im März startet die Bundesliga des deutschen eSport – die ESL Pro Series – in die 14. Saison

Mit 130.000 Euro Preisgeldern ist die ESL Pro Series – veranstaltet von Turtle Entertainment – bundesweit der höchstdotierte Wettbewerb im elektronischen Sport. Spannend für Unternehmen, deren Marketing an eSport Sponsoring interessiert sind, ist die neunteilige eSport-Roadshow Intel Friday Night Games, bei der Teilnehmer der ESL Pro Series live vor bis zu 2.000 Zuschauern antreten. Professionelle […]

Read More

Digital Storytelling und der Hip Hop von 1985

Es hat erst die CeBIT Webciety und das Wein 2.0 Panel gebraucht, dass ich mich mit Gary Vaynerchuk beschäftigte – und ich bedauere, dass ich es nicht schon früher gemacht habe. Aber GaryVee ist einfach Klasse! Er macht das, wovon wir hier alle noch reden: Digital Storytelling par excellence! Rund um seinen elektronischen Weinvertrieb hat […]

Read More

Kommentar zum Sonntag: Journalismus 2.0

In der Vorbereitung für das Social Media FORUM am kommenden Mittwoch bin ich heute abend über einen Artikel von Jakob Augstein auf „Der Freitrag“ gestossen, in dem er die Begrifflichkeit des „Journalismus 2.0“ diskutiert. Er bleibt dabei aber bei der mir allzu kurz gedachten Frage stehen, ob Journalismus 2.0 bereits die Verquickung von eigenen und […]

Read More

Erlöskonzepte auf Basis von Twitter

Muss ich Twitter hier noch erklären? Ich denke nicht, wer den Dienst oder andere Micro-Blogging-Ableger nicht kennt, sollte keine Zeit verlieren, diese auszuprobieren. Das ist Zeitverschwendung? Ich habe hier ja schon einmal über den Wert dieses Hintergrund-Rauschens geschrieben – wer es aber konkrete Erfolgszahlen hören will, sollte die Beiträge von Erica OGrady (@ericaogrady) im Blog […]

Read More

Micro Payment – Soll das die Rettung sein?

Das „Time Magazin“ erscheint morgen mit dem spektakulären Titelgeschichte „How to save your newspaper„. Autor Walter Isaacson legt seine Hoffnung für den US-Zeitschriftenmarkt auf „Micro Payment“. Zurück zum Anfang und wieder brav für jeden Artikel zahlen, den man online lesen will oder muss. Auf Meedia.de spricht Herausgeber Dirk Manthey von dem „neuen Zauberwort der US-Pressebranche“ […]

Read More

Browsergames stark im Kommen

Browserspiele sind Computerspiele, die direkt im Internetbrowser gespielt werden können. Der Download oder Kauf eines Programmes, um das Spiel zu starten, entfällt. Traditionelle Medien sprechen gern von einer „neuen Gattung Spiele“ – dabei gibt es Browsergames bereits seit knapp 14 Jahren. Aktuell wenden sich immer mehr Gamer von Kauf-Titeln ab. Grund ist offenbar die Wirtschaftskrise. […]

Read More

Der Absatz von Computerspielen steigt weiter

Noch nie haben Verbraucher in Deutschland so viel Geld für Videospiele ausgegeben wie im abgelaufenen Jahr. 2008 habe die Branche rund 700 Mio Euro umgesetzt, berichtete das Marktforschungsunternehmen media control. Das entspricht einem satten Plus von 25,5 %.  Die Zahl der Spiele, die die Spieler zur Kasse trugen kletterte 2008 um 18,6% auf 18,7 Mio […]

Read More