1 Digitaler Wandel in Marketing, Kommunikation, Vertrieb & Service

Die Zukunft des E-Commerce braucht eine Neuausrichtung!

Bei meinem Aufenthalt zum Social Web Breakfast in Hamburg (hier zusammengefasst durch Ann-Kathrin!) habe ich auch zwei Abstecher zum Commerce Summit von ePages gemacht. In meinem Beitrag auf der CeBIT-Blog habe ich schon das eine und andere Fazit zur Veranstaltung, den Diskussionen und den auf der Veranstaltung erwähnten Trends im E-Commerce zusammengefasst. Im Nachgang zu dem […]

Read More

Nur personalisierter Content in verzahnten Kanälen holt die Gäste ab

Heute Morgen war ich zum ersten Mal beim Social Web Breakfast dabei. In Hamburg im schicken east Hotel legten Julia Jung und Olaf Dierich von relaxa Hotels dar, welches Vorgehen mit der bestehenden Social Media Orchestrierung ihrer Hotelkette beim Online-Marketing verfolgt wird und welches Ziel das Team hinsichtlich der Kundenorientierung dabei anstrebt. Relaxa Hotels hat […]

Read More

Aktuelles aus dem News-Reader: Content-Marketing, Pinterest, Kommunikation 2.0, Social TV und Social Customer Service

Kontinuität ist nicht unbedingt mein Steckenpferd, was ich immer wieder mit Herbert Grönemeyers‘ Textzeile „Stillstand ist der Tod“ versuche zu „verargumentieren“. Daher bin ich schon sehr stolz auch diese Woche wieder einen kleinen Überblick über Gelesenes geben zu können, wenngleich dieser doch etwas kürzer ausfällt. Dennoch gibt es darunter wieder ganz nette „Infobits“, die erwähnenswert […]

Read More

Social Customer Service hat auch immer verkaufsfördernde Effekte!

Das Thema „Customer Service“ ist ja neben der Image-Kommunikation und der Brand-Promotion das weitere große Anwendungsszenario für Social Media. Dass auch dieses Thema in den sozialen Medien nicht isoliert betrachtet werden darf, zeigt eine schöne Infografik zu einer Studie von Conversocial. Sie verdeutlicht einmal mehr, dass die Nutzung der sozialen Interaktionskanäle … allgegenwärtig und „SoLoMo“ […]

Read More

Die Auswirkung eines Shitstorms ist windstärkenabhängig

Mit Social Media wachsen zwar die Möglichkeiten der nachhaltigen Vermarktung und Kundeninteraktion, ebenso steigen aber auch die Angriffsmöglichkeiten für Kritiker, wodurch zugleich das Risiko einer Shitstorm-Entstehung zunimmt. Was tun, wenn ein Angriff über die sozialen Netzwerke auf das eigene Unternehmen abzielt und Überhand zu nehmen droht? Das Eingreifen und Dementieren ist eine naheliegende Reaktion. Häufig jedoch […]

Read More

Ist Social Media Monitoring überhaupt automatisierbar?

Das Thema „Social Media Monitoring“ ist ja gerade ganz „heiß“ – sowohl bei den Einsteigern als auch Fortgeschritenen im digitalen Marketing. Nahezu täglich gibt es neue Übersichten zu den Konzepten und Lösungsangeboten – so z.B. vom Fraunhofer Institut, dem Wiki Medienbewachen oder die Berichte von t3n oder iBusiness. Auch ich habe im Rahmen unserer N:Sight-Aktivitäten […]

Read More

Orchestrierte Kommunikation in Zeiten von Social Media

Dies ist ein Gastbeitrag von Dr. Ulf Schmidt Eine starke, kreative und relevante Leitidee reicht nicht aus, um Zielgruppen im Social Web zu erreichen. Die explosionsartige Vermehrung von Kommunikationskanälen, -mechaniken und -plattformen sowie die damit einhergehende Fragmentierung von Zielgruppen fordert zusätzlich die Fähigkeit der Orchestrierung. Anstatt atemlos Zielgruppen auf neuen Trendplattformen mit taktischen Einzelmeistern hinterherzulaufen, […]

Read More

Verkehrte Medienwelt?

Was wurde nicht schon alles über das Aussterben der Zeitung berichtet, geschrieben und sicherlich auch gepodcastet. Das gedruckte Wort sei zu langsam, wohl auch dadurch am nächsten Morgen dann zu alt. Wer will morgens noch die sprachlichen Verwerfungen von Herrn Westerwelle lesen, wenn abends zuvor während des Tatorts doch eh schon jeder darüber twitterte? Die […]

Read More