Events

Im März startet die Bundesliga des deutschen eSport – die ESL Pro Series – in die 14. Saison

Mit 130.000 Euro Preisgeldern ist die ESL Pro Series – veranstaltet von Turtle Entertainment – bundesweit der höchstdotierte Wettbewerb im elektronischen Sport. Spannend für Unternehmen, deren Marketing an eSport Sponsoring interessiert sind, ist die neunteilige eSport-Roadshow Intel Friday Night Games, bei der Teilnehmer der ESL Pro Series live vor bis zu 2.000 Zuschauern antreten. Professionelle […]

Read More

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Social Media FORUM 005

Das letzte Social Media FORUM ist noch keine Woche her (siehe Twitter-Dokumentation) und schon stehen wir in der Vorbereitung der nächsten Veranstaltung, die für den 15. September in Hamburg geplant ist. Hierzu suchen wir wieder aktuelle Fallstudien und Beiträge. Bereits zugesagt haben Bertrand Gié vom Le Figaro und Beate Muschler vom GU Verlag mit dem […]

Read More

Digital Storytelling und der Hip Hop von 1985

Es hat erst die CeBIT Webciety und das Wein 2.0 Panel gebraucht, dass ich mich mit Gary Vaynerchuk beschäftigte – und ich bedauere, dass ich es nicht schon früher gemacht habe. Aber GaryVee ist einfach Klasse! Er macht das, wovon wir hier alle noch reden: Digital Storytelling par excellence! Rund um seinen elektronischen Weinvertrieb hat […]

Read More

AG.Social Media diskutiert Messgrößen für Social Media

Parallel zur Pre-Konferenz fand heute im Hotel east auch der Social Media Measurement Summit der Arbeitsgemeinschaft Social Media statt. Ich habe Jörg Blumtritt, Vorsitzender der AG.SM, vor und nach dem Summit interviewt: Beschlossen wurden zwei konzeptionelle Grössen – zum einen die Conversational Reach und zum anderen die inhaltliche Relevanz: Es wird spannend bleiben, was die […]

Read More

Kommentar zum Sonntag: Journalismus 2.0

In der Vorbereitung für das Social Media FORUM am kommenden Mittwoch bin ich heute abend über einen Artikel von Jakob Augstein auf „Der Freitrag“ gestossen, in dem er die Begrifflichkeit des „Journalismus 2.0“ diskutiert. Er bleibt dabei aber bei der mir allzu kurz gedachten Frage stehen, ob Journalismus 2.0 bereits die Verquickung von eigenen und […]

Read More

Browsergames stark im Kommen

Browserspiele sind Computerspiele, die direkt im Internetbrowser gespielt werden können. Der Download oder Kauf eines Programmes, um das Spiel zu starten, entfällt. Traditionelle Medien sprechen gern von einer „neuen Gattung Spiele“ – dabei gibt es Browsergames bereits seit knapp 14 Jahren. Aktuell wenden sich immer mehr Gamer von Kauf-Titeln ab. Grund ist offenbar die Wirtschaftskrise. […]

Read More

Der Absatz von Computerspielen steigt weiter

Noch nie haben Verbraucher in Deutschland so viel Geld für Videospiele ausgegeben wie im abgelaufenen Jahr. 2008 habe die Branche rund 700 Mio Euro umgesetzt, berichtete das Marktforschungsunternehmen media control. Das entspricht einem satten Plus von 25,5 %.  Die Zahl der Spiele, die die Spieler zur Kasse trugen kletterte 2008 um 18,6% auf 18,7 Mio […]

Read More

Regio-Wiki – Nutzen für den Verlag?

Welchen Vorteil bieten Regio-Wikis für Verlage? Eine direkte Frage, drei kompetente Antworten. Im Interview mit Vertretern der führenden Regio-Wikis in Deutschland sind sich die Vertreter in einem einig: das Regio-Wiki bietet eine neue Kontaktschiene zum Leser. Sowohl als „virtuelles Archiv“ zu Aktuellem und Historischem oder zum allgemeinen Wissensaustausch. Clemens Helldörfer, Redakteur des Franken-Wikis und Alexander […]

Read More