D2M SUMMIT

Francesco Federico: Content has to morph to the most relevant form for a the customer on a specific medium

In der Vorbereitung zu unserem D2M SUMMIT veröffentlichen wir über die nächsten Wochen wieder einige Interviews mit unseren Referenten und Partnern der Veranstaltung. Den Start machen wir dabei mit Franscesco Federico, Global Digital Marketing Director bei Acer. In seinem Vortrag berichtet er über seine Erfahrungen bei der Kombination von daten-getriebenen Marketingansätzen mit integrierter Kundenkommunikation über alle „Touchpoints“ […]

Read More

Interessante Infografik zu Influencer-Typologie veröffentlicht #d2m16

Wie identifiziert man Influencer? Was sind ihre Eigenarten und in welchen Kanälen sind sie zuhause? Diesen Fragen wollen wir auch beim D2M SUMMIT in verschiedenen Beiträgen – einmal im Einführungsbeitrag von Ben Schneider (Onanalytica) wie auch dem Praxisvortrag „Erfahrungen mit dem Influencer Relation Management bei Olympus Europe“ von Laura-Jane Freutel, European Social Media Coordinator bei […]

Read More

Bei Content Marketing nicht in die CRAP-Falle laufen #d2m16

Bei der Vorbereitung eines Interviews mit unserer Keynote-Referentin Catriona McLaughlin, Principal Consultant Content & Campaign bei Namics, beim D2M SUMMIT, die über das Thema „Guter Content“ sprechen wird, bin ich auf eine interessante Präsentation von Doug Kessler (Velocity Partners) gestoßen: Crap. The Content Marketing Deluge. from Velocity Partners Im Slidedeck stellt der Autor sechs Punkte […]

Read More

Alles doch nicht ganz so einfach – die Marketing Technologie Revolution!

Zentrales Thema der CeBIT Digital Marketing & Experience Arena war in verschiedenen Diskussionen auch die Neustrukturierung der Marketing-Technologie. Hier gibt es ja derzeit einen riesigen Hype um die neuen Cloud-basierten „Suite“-Plattformen, die einen integrativen Ansatz zum Thema Kundendaten, Marketing- und Kommunikationsinhalte und Interaktionsprozesse haben. Insgesamt wurde die Vision der „einen integrierten Plattform“ eher kritisch gesehen […]

Read More

#somofo15 im Rückblick: Social Media Intelligence braucht den Data Science Spezialisten!

Letzte Woche konnten wir wieder einmal Social Media-Experten, -Verantwortliche und -Enthusiasten beim Monitoring FORUM 2015 zur jährlichen Diskussion der Entwicklung rund um die Beobachtung und Analyse von Aktivitäten und Diskussionen in sozialen Medien zusammenbringen. Mit einem guten Mix von mehr als 80 Teilnehmer aus Unternehmen und Agenturen bot die Veranstaltung schon im Vorfeld ein spannender […]

Read More

Social Media muss ganzheitlich gedacht werden – Gedanken zu Rückblicken auf das #ccb15

Leider konnte ich nicht dabei sein, aber die Tweets und Berichte, die mich vom Community Camp Berlin (siehe Hashtag #ccb15) erreicht haben, bestärken mich einmal mehr darin, dass „Social Media“ doch erwachsen wird. Erwachsen im Hinblick auf das systematische Vorgehen, die Wahrung des ganzheitlichen Kontextes sowie des transformatorischen Charakters. Systematisches Vorgehen beim Social Media Management […]

Read More

BVDW: Social Media braucht mehr als nur ein Facebook-Profil

Für unser Social Media Monitoring FORUM kooperieren wir mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., dem Branchenverband fürs Online-Business. Als solcher sorgt der BVDW für Transparenz am Markt und zeichnet mit seiner Fokusgruppe Social Media Dienstleister und Agenturen mit Qualitätszertifikaten aus. Gerne möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, da wir darin eine wichtige Marktentwicklung […]

Read More