D2M

Beiträge mit Video

Wann ist eine Marken-Community eine Marken-Community?

Die Spannung steigt, denn bis zum #d2m12 sind es nur noch ein paar Tage und wir freuen uns auf die Vorträge und Diskussionen. Im Zuge der Session-Vorbereitungen bin ich noch einmal beim Thema „Marken-Community“ gedanklich hängengeblieben. Hierzu haben wir beim #d2m12 ja ein spannendes Panel mit Bosch und bonprix. Die Frage, die bei dem Thema […]

Read More

Lässt sich die klassische Krisenkommunikation auf Social-Web-Krisenpläne übertragen?

Eine der Grundvoraussetzungen für ein funktionierendes Unternehmen ist der richtige Umgang mit Krisen. Ganz klassisch stellt man einen Krisenplan auf, wie man mit welchen Situationen umzugehen hat, welche vorbeugenden Maßnahmen man ergreift, um die Krise abzuwenden oder gar nicht erst entstehen zu lassen und das Image nicht zu gefährden. Ein Kunde beschwert sich übers Telefon […]

Read More

Mirko Lange: Unternehmen brauchen Zeit um Social Media richtig zu machen!

Letztes Jahr habe ich die Reihe „Auf einen Espresso …“ gestartet, bei der ich mich mit Machern aus dem Social-Media-Umfeld zusammensetzt und über die allgemeinen Entwicklungen in diesem Themenfeld spreche. Leider habe ich nach dem ersten Video zwar weitere produziert, aber dann nicht mehr publiziert. Nachdem ich nun gestern ein weiteres Interview aufgenommen habe, möchte […]

Read More

Influencer-Marketing: Ermöglicht der Klout Score auch die Sichtbarkeit der Offline-Welt?

Zuletzt waren Social Trademarks Diskussion der Video-Zusammenfassung, heute befasse ich mich mit dem komplexen Thema des Influencer-Marketings, das stark mit dem Phänomen Trademark zusammenhängt, jedoch – so Ibrahim Evsan – stark abzugrenzen ist. Ich persönlich denke, dass auch Social Trademarks als Influencer im Sinne von Marken-Advokaten zu verbuchen sind, aber das war Diskussionsgrundlage der letzten Ausführungen (zu […]

Read More

Mehr Videomaterial – Entwicklungen und Herausforderungen des Monitorings

Mit dem gestern gebloggten Videobeitrag zum Social Media Monitoring ist nun eine wesentliche Grundlage für die Themendiskussion gelegt. Ergänzend dazu hat Björn noch drei weitere Interviews geführt, die sich um die Entwicklungen und Herausforderungen des Monitoring-Prozesses drehen. Sten Francke von ethority verweist auf die Analyseeinschränkung auf den großen Plattformen wie Facebook und Twitter, auf denen sich […]

Read More

Social Media Monitoring – Reputation erfordert Reaktionsfähigkeit

Die Erkenntnis, dass Digital Storytelling mittlerweile nicht mehr zu umgehen ist, wenn es darum geht, eine nachhaltige Vermarktung zu erzeugen, habe ich durch den letzten Blogbeitrag besiegelt, oder? Auch wenn hinsichtlich der Transmedialität nach wie vor Unklarheiten bestehen, wissen wir, dass eine kanalübergreifende Contentverbreitung unabdingbar ist. Doch all das nützt nichts, wenn wir die Themen […]

Read More

Digital Storytelling – ist die Geschichte wirklich ausreichend?

Dass Geschichten nachhaltiger sind als plumpe Werbebotschaften, ist nicht erst seit gestern Fakt. Auch dass der Bekanntheits- und Verbreitungsgrad einer Marke positiv durch Geschichten untermauert werden kann, sind nicht neue Weisheiten. Wenngleich die Erkenntnis über die Effekte von Geschichten bekannt ist, wird der Ansatz des systematischen Geschichtenerzählens oder auch „Storytellings“ immer noch nicht durchgängig praktiziert. […]

Read More