Zukunft der PR

Experten-Runde zur "Zukunft der PR": Dr. Georg Kolb

Georg Kolb arbeitet seit 18 Jahren in Kommunikation und Marketing. Seit Januar 2010 ist er Business Director des Kommunikationssoftwareunternehmens direktzu in Berlin. Von 2004 bis 2008 verantwortete unter anderem globale Innovationsinitiativen bei der Hitech-PR-Agentur Text 100 in New York. Er twittert unter twitter.com/GeorgKolb und schreibt ein Blog zur Unternehmenskommunikation ccc.georgkolb.com 1) Wo liegt die Hauptaufgabe […]

Read More

Experten-Runde zur "Zukunft der PR": Robert Kirsch

Robert Kirsch verantwortet als Managing Director den Geschäftsbereich Digital Communications der internationalen PR-Agentur Weber Shandwick in Deutschland. In dieser Funktion steuert er das Social Media Business Development sämtlicher Geschäftsbereiche der Agentur, entwickelt Social Media Strategien und setzt Kampagnen an der Schnittstelle zwischen Social Media, PR und Marketing um. Während seiner mehr als zehn Jahre bei […]

Read More

Experten-Runde zur "Zukunft der PR": Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach

Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach (40) ist studierter Theologe, gelernter Journalist, war jahrelang Verkäufer von PR-Dienstleistungen und berät seit 2004 Unternehmen und Marken zu PR in den Social Media. Seit Anfang 2003 bloggt er als „Haltungsturner“ (Link). Ab 2006 hat er für die globale PR-Firma Edelman den Bereich Online Conversations aufgebaut und Edelman Digital in Europa geleitet, bevor […]

Read More

Experten-Runde zur "Zukunft der PR": Björn Eichstädt

Björn Eichstädt (35) ist Geschäftsführender Gesellschafter der Technologie-PR-Agentur Storymaker (Link) mit Sitz in Tübingen und Beijing. Seit 2005 ist er als Blogger im Web 2.0 (Link) unterwegs. Außerdem betreibt er das iPhone-Musik-Performance Projekt ZEE. Zaboura Eichstaedt Experience (Link: http://www.zeeing.de) und unterhält sich mit der Werbeikone Amir Kassaei im Blog „The Fukuoka Project“ (Link) über die […]

Read More

Start zur Experten-Runde "Zukunft der PR"

Via Georg Kolb wurde ich heute auf eine kleine Umfrage bei Mashable aufmerksam. Da wurden ein paar Branchenvertreter aus USA und UK nach den Entwicklungen der PR befragt. Ein Aussage, die ich aus dem Artikel entnehme ist, das PR heute immer noch dem klassischen „Broadcasting“-Ansatz folgt, nur nun Social Media für die „intelligentere“ Distribution nutzt. […]

Read More