Archive

Sven Lange: Wissen ist Markt bzw. wie Sie das Potenzial Ihrer Daten voll ausschöpfen, um in Zukunft erfolgreich zu bleiben

Gastbeitrag: Sven Lange, Modelyzr „Wenn Siemens wüsste, was Siemens weiß, dann wären unsere Zahlen noch besser“, sagte der damalige Vorstandschef Heinrich von Pierer bereits im Jahr 1995 auf der Bilanzpressekonferenz des größten deutschen Technologiekonzerns in München. Heute, da die gesamte Zukunft eines Unternehmens vom intelligenten, vernetzten Umgang mit Wissen abhängt, ist dieser Gedanke aktueller denn […]

Read More

Mit einer integrierten Sicht auf das Produktinformationsmanagement zum Erfolg in der Produktkommunikation

Gastbeitrag von Gabriele Blum, Noxum GmbH Die digitale Transformation erfordert auch ein Umdenken für das Produktdatenmanagement. Wenn die Unternehmen über alle Wertschöpfungsstufen hinweg digital vernetzt agieren wollen, dann muss auch die Datenstrategie die Prozesse von der Entstehung der Produkte an begleiten. Außerdem stellt die Datenflut neue Anforderungen an die Verwaltung, Pflege und Nutzung der Daten und Produktinformationen. […]

Read More

Ines Köhler (Canto): Wie das Digital Asset Management die Data-Driven-Marketing-Anstrengungen in Marketing, Vertrieb und PR ergänzen kann! #cebitdma

Der Marketingverantwortliche von heute trifft seine Entscheidungen auf Basis von Daten und Fakten. Stichwort: Data-Driven Marketing. Dieser Trend macht auch vor den einzelnen Marketing-Disziplinen und unterstützenden Softwarelösungen nicht halt. In einem Gastbeitrag zeigt Ines Köhler, Head of Marketing & PR bei Canto, am Beispiel von Digital Asset Management (DAM) praxisnah Ansätze auf, wie Daten aus dem DAM-System die Unternehmensbereiche Marketing, Vertrieb und PR optimieren können.

Read More

Andreas Helios (Adobe): Die Customer Journey ist nicht linear!

Gastbeitrag von Andreas Helios, Senior Group Manager Enterprise Marketing Central Europe, Adobe Systems GmbH Bekannte und langjährig bewährte Geschäftsmodelle werden durch die digitale Transformation zunehmend auf den Kopf gestellt. Ein überlegenes Produktangebot alleine ist zum Beispiel im Handel längst kein Garant mehr für eine führende Marktposition oder langfristige Kundenbeziehungen. Die Customer Journey verläuft heute weder […]

Read More