Eindrücke des ersten #d2m12 Konferenztages

Gestern startete die erste Auflage des Digital Marketing & Media SUMMIT. Die aktive Beteiligung der Teilnehmer war nicht nur live vor Ort erkennbar, auch unser Hashtag #d2m12 ist über den Tag hinweg heiß gelaufen. Wichtigste Erkenntnisse, konstruktive Kritik und positive Resonanz – das umfangreiche Feedback über Twitter war nie besser.

Viel diskutierte und zitierte Vorträge waren Best Practices wie die Session über den „Wurstkrieg“ von der ING-DiBa oder der OTTO-Vortrag von Kristin Hentschel und Marie-Christine Eck, die zu ihrer personalisierten Kundenservice-Strategie viel positives Feedback einholten. Auch Daniel Fiene, der mit seinem Vortrag zu dem interaktiven Fernsehprojekt der Rundshow das Thema Social TV aufgriff, machte auf die unerwartete Notwendigkeit der App in diesen interaktiven Formaten aufmerksam.

Hier gibt’s den Twitter-Verlauf aber auch nochmal im Überblick:

http://storify.com/d2msummit/d2m12-tweets-zum-1-konferenztag