Fashion Commerce FORUM: Schwerpunkt

Das Produkt mit dem Online-Kauferlebnis aufwerten!

Beim zweiten Fashion Commerce FORUM diskutieren wieder einmal Experten und Branchenvertreter die Erfahrungen aus der Umsetzung innovativer E-Commerce-Konzepte im Bereich Fashion und Lifestyle. Schwerpunktthema der diesjährigen Veranstaltung ist der Einfluss des Online-Kauferlebnisses auf die Bestellung.

Sei es durch die mediengerechte Inszenierung des Produktes, den optimierten Bestellprozess, die Verkaufsinszenierung aufgrund künstlicher Verknappung im Rahmen von Club-Konzepten oder durch das „Einspinnen“ des Interessenten in Social-Media-Konzepten – die Gestaltungsformen für das Kauferlebnis sind vielfältig.

Beim Fashion Commerce FORUM präsentieren und diskutieren Verantwortliche von Frontlineshop, 7trends, BAUR Versand, BuyVIP und Manomama die Erfahrungen und Erfolgsfaktoren aus ihren Projekten. Ergänzend bieten Roundtable-Workshops die Vertiefung des Themas in Kleinstgruppen.

Es ist an der Zeit, dass das Programm zum kommenden Fashion Commerce FORUM mal etwas promoten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung am 22. Sept. stehen die konkreten Umsetzungsempfehlungen für innovative Fashion-Commerce-Konzepte.