Community Manager – Der Imker im Unternehmen

Am 16. Juni fand in der Deutschen Nationalbibliothek der 13. Zukunftskongress des Zukunftsinstituts statt. Die Veranstaltung stand in diesem Jahr unter dem Motto -Märkte des Umbruchs. 270 Zukunftsinteressierte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung nahmen teil.

Andreas Haderlein (Leiter der Zukunftsakademie) forderte in seinem Vortrag die Einführung eines neuen Berufsstandes, den -Community Manager-. Unternehmen stellen fest, dass nun eine größere Nähe zum Verbraucher hergestellt ist. Diese Nähe muss allerdings auch ausgehalten werden. Im Idealfall wird sie gewinnbringend in Geschäftsprozesse integriert. Ähnlich wie einem Imker sei es für diesen notwendig, die Gemeinschaft zusammenzuhalten, sich regelmäßig und gründlich um die Mitglieder zu kümmern und vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch zu profitieren. Der Community Manager wird deshalb in Unternehmen künftig eine Schlüsselrolle einnehmen.

The following two tabs change content below.