Es geht auch anders – Skittles

Ohne @kmto wäre wohl ein fantastischer Online-Auftritt und Werbecoup spurlos an mir vorüber gezogen: Skittles.com.

Eine Navigationsfenster steht im Mittelpunkt. Es gibt keine Homepage im traditionellen Sinne. Rubriken sind verlinkt auf die bekanntesten Social Network Dienste: Twitter, Facebook, Flickr, Wikipedia…ja sogar YouTube.

Ein eigener Kanal existiert nicht mehr.

Über 908 000 Fans via Facebook.

Das ist Web 2.0.

The following two tabs change content below.