Case: AEG Powertools

Ziel war die internationale virale Werbung f?r die Profi-Tools von AEG. Umgesetzt wurde von der „Dialog Solutions“.
Analysiert wurden die Demopgraphie und das Medienverhalten der Zielgruppe: Handwerksmeister.
Gespielt wurde ‚?ber Bande‘: ein Clip sollte sich massv verbreiten udn von der ‚Masse‘ gezielt an Handwerker weitergeleitet werden.
Konkurrenz: Alle Konkurrenten warben mit Idealbildern aber nicht mit der ’schmutzigen Realit?t‘; das sollte versuct werden.
Die emotionale Mesage, die zu transportieren war, war ‚hervorragende leistung‘ und ‚f?r die Welt von Profis gemacht‘. Als inhaltliche Message war ‚german technology for Professionales‘.
Memetischer Trigger: Selbst- und Fremdidentifikation.
?betr?ger: Breite ?ffentlichkeit.
Brutgrund: Au?endienst, Funportale
Clip: erotisch aufgeladener Clip, der die ‚wunderbaren‘ F?higkeiten des Werkzeugs hevorhebt.
Peak: 143.000 Viewver /Tag, bis heute ca. 9 Millionen Viewer
– sehr flaches Anlaufen (ca 2000 Leute /Tag)
– es wurde nachgeseedet
– wenn der angels?chsische Raum dazukommt, gibt es gro?e Ausschl?ge
Geographisch:
– Deutschland
– Israel
– europ. Ausland
– USA
Zwischen 30.000 und 120.000 Viewer m?ssen gegeben sein, um eine kritische Masse zu erreichen.
– R?cmeldungen von ?ber 2000 Handwerkern.
– Au?endienst benutzt Viral auf Messen ein und bekommt positive R?ckmeldung.
– Anfragen von spezifischen Clip-Shows (WWW, Asien)
– +25% Verk?ufe im Kampagnenzeitraum.

The following two tabs change content below.
Oliver Gassner

Oliver Gassner

Oliver Gassner

Neueste Artikel von Oliver Gassner (alle ansehen)