1 Digitaler Wandel in Marketing, Kommunikation, Vertrieb & Service

Erlebnis-orientiert, Daten-basiert und ganzheitlich – Anforderungen an Marketing, Vertrieb und Service von Morgen!

Bei der kommenden CeBIT diskutieren wir ja mit zahlreichen Experten über die digitale Transformation in Marketing, Vertrieb und Service. In der Vorstellung unseres Programmes bei verschiedenen Medienpartnern begegnet uns derzeit immer wieder die Frage – was ist nun das Besondere bei der digitalen Transformation von Marketing, Vertrieb und Service? Gerne wird auch angeführt – dass […]

Weiterlesen

Sven Bruck: Die Marketing-Organisation steht im digitalen Umbruch!

Ergänzend zu unserer Video-Interviewreihe bemühen wir uns auch zur CeBIT Digital Marketing & Experience Arena 2016 (siehe hier die Interviews vom letzten Jahr) um ein paar schriftliche Statements von unseren Referenten und Diskutanten zu ihren Meinungen rund um die Veränderungen entlang der Themenschwerpunkte CRM, Digital Experience, Digital Customer Service und digitale Dialogkommunikation. Den Start hierbei macht Sven Bruck von den “dialogagenten”, den wir um seine Sicht zu den Veränderungen für die Marketing-Organisation befragt haben.

Weiterlesen

CRM im Wandel – Der digitalisierte Kunde erfordert einen neuen CRM-Ansatz!

Lange Zeit galt, dass die Realität zum Kundenbeziehungsmanagement vor allem durch eine innerbetriebliche Sicht gekennzeichnet war. Im Mittelpunkt standen die möglichst umfassende Zusammenführung aller gesammelten und “gekauften” Informationen zu einem Kunden in einer ganzheitlichen Sicht bzw. Kundendatenmanagement-Anwendung sowie die Prozesssteuerung für kundengerichtete Marketing- und Vertriebsaktivitäten. Die Kundenorientierung – Grundstein des theoretischen Gedanken beim “Kundenbeziehungsmanagements” – […]

Weiterlesen

Die Digital Marketing & Experience Arena erwacht!

Der Erfolg der Web Experience Arena wie der Besucher-Zuspruch zur CRM-Bereich haben gezeigt, dass das Thema “digitale Transformation” und technologisches “Enablement” für eine kunden- und erlebnisorientiertere Kundenansprache ein wichtiges Thema auf der CeBIT ist. Auch die CeBIT Webciety hatte hierzu in den Jahren ihres Bestehens von 2009 – 2013 viele spannende Diskussionen mit Experten und […]

Weiterlesen

Inbound-Marketing-Denke als Kern der Digital Experience Strategie!

Im Vorfeld zur Konferenz der “Web Experience Arena” beschäftigen wir uns in diesem Blog ja sehr intensiv mit den Veränderungen im Marketing. Heute adressieren wir das Umdenken vom Outbound- zum Inbound-Marketing, bei dem relevante Inhalte und Mehrwerte in den Vordergrund der Kommunikation und werblichen Information gestellt wird, um über die Selbstmotivation der Kundengruppen organisches Interesse und eine wirkliche Nachfrage zu erzeugen.

Weiterlesen

Marketing has unquestionably become a technology-powered discipline.

Schon seit knapp fünf Jahren veröffentlicht Scott Brinker seine Überblickscharts zum “Marketing Technology Landscape“. Er dokumentiert damit einen spannenden Trend: die zunehmende Digitalisierung des Marketing-Bereichs. Sie begründet einmal mehr, warum die Marketingleitung bzw. der “Chief Marketing Officer” auch Technologie-Veranstaltungen wie die CeBIT und da – speziell die Web Experience Arena (!) – nicht als für sie irrelevante Sparten-Events abstempeln, sondern als ein neues Inspirationsfeld sehen sollten.

Weiterlesen

LinkBits: Social-Media-Prozessintegration, Content-Marketing, Community- & Influencer-Management & Facebook

Das mit den Review wichtiger Links als neue Kategorie hat ja im letzten halben Jahr auch noch nicht so richtig geklappt – daher hier ein erneuter Versuch. Zusammengestellt habe ich ein mal wieder 10 Links auf Artikel wie auch eine Website, die mir im Kontext meiner Themenrecherche als interessant und wichtig im diesem Monat untergekommen […]

Weiterlesen

#SuperBowl 2014 – Erwartungen an das Real-Time Marketing nur mäßig erfüllt!

Gestern Abend lief einmal mehr der große Saison-Höhepunkt der US-amerikanischen National Football League – sprich der #SuperBowl. Und im Vorfeld wurde schon viel darüber spekuliert, ob der Event der “Moment of Truth” für das Real-time Marketing wird. Schließlich ist die Veranstaltung nicht nur ein sportlicher Höhepunkt, sondern auch ein aufwendig inszeniertes Fernseh-Spektakel und damit ein […]

Weiterlesen

Wie viel Social-TV brauchen wir? – Moderator Daniel Fiene berichtet über das TV-Experiment „Rundshow“

Es war das bisher größte und sicher auch spannendste Social-TV-Projekt im deutschen Fernsehen: Die Rundshow. Im Mai diesen Jahres räumte der BR für 4 Wochen einen Sendeplatz täglich, direkt nach der Prime-Time, frei und startete zeitgleich im Internet und TV ein Format, das es bisher so noch nicht gab. Die Redaktion entwickelte im Zusammenspiel mit […]

Weiterlesen

Seeding-Kompetenz bildet Grundlage für den Erfolg von sozialen Kampagnen

Auch wenn wir immer wieder schreiben, dass “Social Media” mehr als nur “Campaigning” ist – und die Diskussionen des #d2m12 im Gegensatz zu anderen Events dort nicht stehen bleiben -, so gilt für alle “Social Media”-Aktivitäten, dass virale Aktionen einen bedeutsamen Stellenwert einnehmen. Sicherlich muss man dazu erstmal Grundlagen geschaffen haben, aber um punktuell Akzente […]

Weiterlesen

Dieter Rappold: Social Media-Kompetenz muss in den Unternehmen breit verteilt sein!

Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Video für meine Reihe “Auf einen Espresso …” aufgenommen. Diesmal mit Dieter Rappold von vi knallgrau. Dieter gehört für mich zu der Avantgarde der Social Media Enthusiasten im deutschsprachigen Raum und konnte ihn schon einige Mal als Referent wie auch Gesprächspartner für Video-Interviews (hier und hier) gewinnen. […]

Weiterlesen

Marc Schneider: Social Media muss ein integrierter Teil des digitalen Marketings sein!

Schon etwas zurückliegend hat Björn im Juni ein Interview mit Marc Schneider von unserem Sponsor Sitecore gemacht. Dabei unterstreicht Marc Schneider nochmals, dass “Social Media” nur die Dialog- und Distributionsplattform für Inhalte auf eigenen Plattformen (“Owned Media“) ist. Hier geht es um das Verständnis, dass eigene Inhalte der Nukleus aller sozialen Aktivitäten sind und die […]

Weiterlesen

Aktuelles aus dem News-Reader: Medien als Sharecaster, Funktion von Social TV, Long-Form Videos, Branded Content & Social Media Erfolgsfaktoren

Es ist mal wieder soweit – eine Woche ist rum und bin von unserem Redaktionsplan dazu angehalten worden, ein paar aktuelle Fundstücke aus meinem News-Reader zu veröffentlichen. Da ich in der letzten Woche schon ein paar Top-Themen direkt hier, hier und hier verbloggt habe, gibt es heute (nur) ein paar Ergänzungsthemen – wenngleich auch diese […]

Weiterlesen

Vom Ende des Schreiber-Leser-Paradigmas zu den partizipativen Medienkonzepten beim #fms12!

Mit der Einleitung zu diesem Beitrag habe ich mich über Wochen hinweg gequält, dabei ist es doch so einfach: Die sozialen Medien sind der Anfang vom Ende des Paradigmas von der Informationshoheit der Medien. Das Privileg des Senders und “Verbreiters” einer Information liegt nicht mehr allein in der Hand von Unternehmen, die eigene Kanäle (sprich […]

Weiterlesen

Die Zukunft des E-Commerce braucht eine Neuausrichtung!

Bei meinem Aufenthalt zum Social Web Breakfast in Hamburg (hier zusammengefasst durch Ann-Kathrin!) habe ich auch zwei Abstecher zum Commerce Summit von ePages gemacht. In meinem Beitrag auf der CeBIT-Blog habe ich schon das eine und andere Fazit zur Veranstaltung, den Diskussionen und den auf der Veranstaltung erwähnten Trends im E-Commerce zusammengefasst. Im Nachgang zu dem […]

Weiterlesen

Nur personalisierter Content in verzahnten Kanälen holt die Gäste ab

Heute Morgen war ich zum ersten Mal beim Social Web Breakfast dabei. In Hamburg im schicken east Hotel legten Julia Jung und Olaf Dierich von relaxa Hotels dar, welches Vorgehen mit der bestehenden Social Media Orchestrierung ihrer Hotelkette beim Online-Marketing verfolgt wird und welches Ziel das Team hinsichtlich der Kundenorientierung dabei anstrebt. Relaxa Hotels hat […]

Weiterlesen

Aktuelles aus dem News-Reader: Content-Marketing, Pinterest, Kommunikation 2.0, Social TV und Social Customer Service

Kontinuität ist nicht unbedingt mein Steckenpferd, was ich immer wieder mit Herbert Grönemeyers’ Textzeile “Stillstand ist der Tod” versuche zu “verargumentieren”. Daher bin ich schon sehr stolz auch diese Woche wieder einen kleinen Überblick über Gelesenes geben zu können, wenngleich dieser doch etwas kürzer ausfällt. Dennoch gibt es darunter wieder ganz nette “Infobits”, die erwähnenswert […]

Weiterlesen

Social Customer Service hat auch immer verkaufsfördernde Effekte!

Das Thema “Customer Service” ist ja neben der Image-Kommunikation und der Brand-Promotion das weitere große Anwendungsszenario für Social Media. Dass auch dieses Thema in den sozialen Medien nicht isoliert betrachtet werden darf, zeigt eine schöne Infografik zu einer Studie von Conversocial. Sie verdeutlicht einmal mehr, dass die Nutzung der sozialen Interaktionskanäle … allgegenwärtig und “SoLoMo” […]

Weiterlesen

Die Auswirkung eines Shitstorms ist windstärkenabhängig

Mit Social Media wachsen zwar die Möglichkeiten der nachhaltigen Vermarktung und Kundeninteraktion, ebenso steigen aber auch die Angriffsmöglichkeiten für Kritiker, wodurch zugleich das Risiko einer Shitstorm-Entstehung zunimmt. Was tun, wenn ein Angriff über die sozialen Netzwerke auf das eigene Unternehmen abzielt und Überhand zu nehmen droht? Das Eingreifen und Dementieren ist eine naheliegende Reaktion. Häufig jedoch […]

Weiterlesen
Seite 2 von 41234