28 Digital Intelligence: Web Analytics sowie Social Monitoring & Analytics

Die Zielsetzung des Monitoring gilt als wesentlicher Erfolgsfaktor für die effiziente Integration

  Dass sich der Monitoring-Prozess des Social Webs zunehmend professionalisiert, dürfte durch vorangegangene Beiträge, insbesondere auch aus dem Interview mit Ferdinand von Reinhardstoettner über die spezialisierte Kunden-Interaktion, hervorgegangen sein. Nun reicht es aber nicht aus, Social Media Monitoring als separaten Bestandteil der Unternehmensstruktur aufzusetzen – die Analyse und Beobachtung digitaler Aktivitäten bedarf einer systematischen Einbindung in das […]

Weiterlesen

Social Media Monitoring führt zur nachhaltigen Echtzeit-Kundeninteraktion

Social Media Monitoring ist mittlerweile ein absolutes Trend-Instrument in Unternehmen, um Kundenbedürfnissen nachzukommen, aktuelle Themen aufzuschnappen sowie Risiken zu analysieren und vorzubeugen. Im Rahmen des Social Media Monitoring Forums, das unmittelbar bevorsteht, erklärt der Social Media Officer Ferdinand von Reinhardstoettner, welche Rolle der Monitoring-Prozess in seinem Arbeitsalltag bei Telefónica Deutschland spielt und wie er sich […]

Weiterlesen

Optimierungsbedarf: Social Media braucht ergänzende Marktstudien

Im Vorlauf zu unserem Social Media Monitoring FORUM im Februar haben wir wieder unseren Referenten ein paar Fragen zur Vorbereitung geschickt. Den Start macht dabei Melanie Arens, die als Associate Director Social Media Insights im Digital Centre der TNS Infratest  sich mit der rasant an Bedeutung gewinnenden Rolle von Social Media bei der Marktforschung beschäftigt und die Forschungsansätze zu […]

Weiterlesen

Social Media gilt als Erfolgsinstrument für Kundenservice und Mitarbeiterpflege

Die Professionalisierung von Social Media seitens der Unternehmen wird zunehmend in die verschiedenen Geschäftsmodelle integriert, um vor allem Kunden, aber auch Mitarbeitern stärker entgegen zu kommen und den Kommunikationsprozess nachhaltig zu verbessern. Inwieweit sich Social Media strategisch etabliert und welche verbesserten Kommunikationsmaßnahmen daraus resultieren, findet sich hier in so einigen Beiträgen wieder. Dass der Dialog […]

Weiterlesen

Statt den Kopf in den Sand stecken, die Krise als Chance verstehen!

Nach dem letzten Social Web Breakfast in Hamburg hat sich Björn den Geschäftsführer von bc.lab, Peter Bernskötter, zur Seite genommen, um über sein kürzlich veröffentlichtes Buch “Die Goliath-Falle” zu sprechen. Das kompakte und kurzweilige Buch von Peter Bernskötter und Herbert Stoffels zu den neuen Spielregeln der Krisenkommunikation im Social Web bietet auf gut 100 Seiten ohne viel […]

Weiterlesen

Die Monitoring FORUM Referenten vorgestellt

Am 5./6. Februar findet zum ersten Mal das Social Media Monitoring FORUM (#somofo) in München statt. Am 5.2.13 hält Anna-Maria Zahn von ForschungsWeb einen Grundlagen-Workshop. Am folgenden Tag findet die Konferenz statt: In einem Fachpanel (der Keynote-Session) und drei Praxispanels stellen Vertreter von Unternehmen ihre Best Practices im Bereich Monitoring vor. Außerdem findet, wie bereits […]

Weiterlesen

Mani Pirouz: Social Media Management braucht die Verknüpfung von Insights und Action!

“Social Media Aktivitäten aus dem Bauch heraus bzw. nach der Eingebung eines vermeintlichen Wissenden zu planen” – war gestern! Ich denke, der Digital Marketing & Media SUMMIT hat deutlich gemacht, dass wir zunehmend in einer Phase der Professionalisierung der Social Media Aktivitäten sind. Hierbei gilt, dass das Thema “Social Media Monitoring” Ausgangspunkt aller Aktivitäten – aber nicht nur […]

Weiterlesen

Suchen wir noch oder monitoren wir schon?

Unsere Erstauflage des Social Media Monitoring FORUM am 5./6. Februar 2013 unterstreicht, dass wir uns mit Monitoring auseinander setzen. Nicht nur bei Konferenzen, sondern natürlich auch inhouse. Nun haben wir beim Monitoren – nicht zum ersten Male – einen Missstand aufgetan: unser Twitter-Kanal @socmonforum, die damit verbundenen und verwendeten Hashtags werden nicht gefunden. Probiert es selbst. Findet […]

Weiterlesen

Social Media Monitoring: Auf dem Weg von der Reporting- zur Handlungsimplikation-Funktion

Dank Susanne vom Reisebörsenetz konnte ich am Freitag doch noch kurzerhand am Monitoring Camp in Hamburg teilnehmen, wozu ich eigentlich schon kein Ticket mehr erhalten konnte. Und – ich muss sagen: es hat sich gelohnt! Sowohl thematisch wie auch von den Leuten war der Tag schon sehr ergiebig. Es hat sich für mich nochmals bestätigt, […]

Weiterlesen

Emanuela Zaccone: Social Media Monitoring ist ein strategisches Analysewerkzeug nicht nur für Online

Als abschließender Vortrag beim Digital Marketing & Media SUMMIT konnte ich zusammen mit den Teilnehmern einen Einblick in die Social Media-Aktivitäten der Telecom Italia gewinnen – und ich muss sagen: Ich war beeindruckt! Emanuela Zaccone, Social Media Analyst and Researcher des Unternehmens, berichtete uns in ihrem Vortrag von den wesentlichen Schritten des Unternehmens beim Thema Social Media […]

Weiterlesen

Talkwalker beim Social Media Monitoring Live-Testing auf dem #d2m12!

Ich gehe davon aus, dass wir rund um das Thema Social Media Monitoring für den Digital Marketing & Media SUMMIT eine gute Grundlage mit Ergänzungspotential geformt haben. Dass in naher Zukunft ein Monitoring Tool unerlässlich ist, sollte  deutlich geworden sein. Sei es zur Reputationssicherung, Quellenabdeckung, Influencer- und Stakeholder-Beobachtung – ohne Monitoring kann sich ein Unternehmen im Wettbewerberumfeld […]

Weiterlesen

Track, Analyze, Report & Engage – Funktionen der “Social Media Monitoring”-Lösungswelt

Im Rahmen von N:Sight Research habe ich in der vergangenden Woche ein paar weitere Interviews mit “Social Media Monitoring”-Anbietern bei der #dmexco durchgeführt, die wir jetzt hier (zusammen mit den Interviews von der #smwf-Konferenz in London) verfügbar gemacht haben. Dabei habe ich folgendes Fazit zu der Lösungswelt gezogen, welches auch an das generelle #dmexco-Fazit vom […]

Weiterlesen

#d2m12 Monitoring-Fallstudien im Zentrum der aktuellen Diskussion

Thomas W. Ullrich hat in seinem gestrigen Beitrag zum Thema “Social Media Monitoring” noch einmal die wichtigsten Punkte rund um die Herangehensweise an gutes Social Media Monitoring zusammengefasst und ist dabei auch auf den Punkt der schwierigen Automatisierung der inhaltlichen Auswertung eingegangen. Als kritisches Element in der Automatisierung ist dabei jeweils die sprachliche Analyse und Tonalistätsbewertung […]

Weiterlesen

Social Audit als Ausgangspunkt für die Social Media Strategie

illustration_view-people-magnifier © by andrea-prieto Social Media Strategie schön und gut. Kanäle verknüpfen, personifizierten Content generieren, mit Zuhörern partizipativ interagieren – okay! Doch ich persönlich wüsste gar nicht, wo ich bei dieser ergiebigen Strategie ansetzen sollte, wenn ich ein Firmenprofil auf Facebook, Twitter & Co anlege. Die Kanäle halten eine ganze Vielzahl an Features bereit, die den […]

Weiterlesen

Kann Social Media Monitoring einen Shitstorm verhindern? – Der Faktor Mensch im Monitoring

Dies ist ein Gastbeitrag von Peter Bernskötter, bc.lab   Wenn er losbricht, der gefürchtete Sturm der Entrüstung, dann stehen selbst gestandenen Kommunikationsprofis die Schweißperlen auf der Stirn. Ganze Abteilungen laufen zu Höchstform auf, um zu retten, was zu retten ist. Immer häufiger hört man von diesem Phänomen, das im Wesentlichen durch die enorme Verbreitungsgeschwindigkeit von […]

Weiterlesen

Emanuela Zaccone: Monitoring is not just about observation, it is about action and relationships

Emanuela Zaccone  is Social Media Analyst and researcher at Telecom Italia, where she works as part of the Reputation Monitoring Room team (Corporate Communication area; Department of Corporate Identity, Research & Digital  Communication; Brand Strategy and Research Unit). She is also a Social Media Marketing blogger, trainer and consultant. Auch Emanuela ist neben Bjarke internationale Keynote-Sprecherin auf dem Digital […]

Weiterlesen

Brandwatch verspricht ein Tool für alle Monitoring-Ansprüche – geht das?

Im Rahmen unseres Themenschwerpunktes “Social Media Monitoring” beim kommenden Digital Marketing & Media SUMMIT hat Björn auch ein Video-Interview mit unserem Sponsor Brandwatch gemacht. Brandwatch ist ein Lösungsanbieter im deutschen Social-Media-Monitoring-Markt. Auch wenn ich in den letzten Wochen schon Einiges über das Thema Social Media Monitoring publiziert habe, gibt es doch noch immer wieder neue und konträre […]

Weiterlesen

Influencer-Marketing: Ermöglicht der Klout Score auch die Sichtbarkeit der Offline-Welt?

Zuletzt waren Social Trademarks Diskussion der Video-Zusammenfassung, heute befasse ich mich mit dem komplexen Thema des Influencer-Marketings, das stark mit dem Phänomen Trademark zusammenhängt, jedoch – so Ibrahim Evsan – stark abzugrenzen ist. Ich persönlich denke, dass auch Social Trademarks als Influencer im Sinne von Marken-Advokaten zu verbuchen sind, aber das war Diskussionsgrundlage der letzten Ausführungen (zu […]

Weiterlesen

Mehr Videomaterial – Entwicklungen und Herausforderungen des Monitorings

Mit dem gestern gebloggten Videobeitrag zum Social Media Monitoring ist nun eine wesentliche Grundlage für die Themendiskussion gelegt. Ergänzend dazu hat Björn noch drei weitere Interviews geführt, die sich um die Entwicklungen und Herausforderungen des Monitoring-Prozesses drehen. Sten Francke von ethority verweist auf die Analyseeinschränkung auf den großen Plattformen wie Facebook und Twitter, auf denen sich […]

Weiterlesen

Social Media Monitoring – Reputation erfordert Reaktionsfähigkeit

Die Erkenntnis, dass Digital Storytelling mittlerweile nicht mehr zu umgehen ist, wenn es darum geht, eine nachhaltige Vermarktung zu erzeugen, habe ich durch den letzten Blogbeitrag besiegelt, oder? Auch wenn hinsichtlich der Transmedialität nach wie vor Unklarheiten bestehen, wissen wir, dass eine kanalübergreifende Contentverbreitung unabdingbar ist. Doch all das nützt nichts, wenn wir die Themen […]

Weiterlesen
Seite 4 von 512345