21 Content-Strategie, Inbound Marketing, Storytelling & Content-Marketing

LinkBits: Neues Schlagwort “Realtime Social Data Analytics”, Beurteilung zum Content-Marketing, Social in Deutschland, Hashtags auf Facebook und Empfehlungen für das Community-Management

Ich will mal wieder eine Beitragsrubrik “entstauben”, die wir hier 2012 mal eingeführt haben – die da hieß: “Aktuelles aus dem News-Radar“. Da das im Titel etwas sperrig ist, habe ich es mal neu als “LinkBits” benannt. Im letzten Anlauf haben wir die Aktion knapp drei Monate durchgehalten – vielleicht schaffen wir es ja diesmal […]

Weiterlesen
http://pixabay.com/de/sammlung-farbe-bunte-container-21773/

Content Curation: Marken mit fremden Inhalten beflügeln

Content Curation gehört sicher zu den Begriffen, die zwar sehr häufig genannt werden, aber zu denen nur wenige Personen eine konkrete Vorstellung im Kopf haben. Dabei empfehlen Medienstrategen Unternehmen immer wieder auf Content Curation zu setzen. Höchste Zeit also mal genauer zu erklären, was sich hinter diesem Buzzword eigentlich verbirgt. Was ist eigentlich Content Curation? […]

Weiterlesen

Das Ende von Social Media Chichi, EdgeRank und dem “Social Media Management by Bauchgefühl”!

Seit dem #d2m13 sind nun schon einige Monate verstrichen und es ist weit über die Zeit, dass ich mein Resümé zur Veranstaltung ziehe. Aber es gab wie immer einige sehr schöne Zusammenfassungen (z.B. hier, hier, hier, hier, hier oder hier), zu denen ich nichts weiter hinzuzufügen hatte, so dass auch kein großer Anlass bestand – hier mehr […]

Weiterlesen

Im Social Web ist Entertainment gefragt

  Die Edelman Global Entertainment Studie 2013 hat herausgefunden, dass Online-Videos, Filme und Co. die Content-Treiber in sozialen Medien sind. Im Gegensatz zu den USA und Großbritannien, wo die Selbstdarstellung häufig im Vordergrund steht, klicken vor allem Deutsche bei Entertainment-Inhalten besonders oft auf „teilen“.  Unterhaltende Inhalte kommen also bei den Social Media Nutzern besonders gut an. Was […]

Weiterlesen

Wie Inhalte im Netz nachhaltig zum Dialog führen

Sie nutzen Social Media bereits für Ihr Unternehmen und haben auch schon guten Content produziert? Die Dialoge entstehen aber noch nicht so, wie Sie es sich vorgestellt haben?  Was also ist wichtig, damit sich Ihr Content auch im Social Media verbreitet? Die Fachgruppe Social Media im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. präsentiert für Kommunikationsfachleute ein Thesenpapier […]

Weiterlesen

#d2m13 – 2. Konferenztag – der strategische 360°-Ansatz wurde mitgenommen, aber es braucht mehr als nur den Ansatz!

Eine zweite Auflage des #d2m13 geht schon zu Ende. Wie letztes Mal waren es wieder zwei Tage mit spannenden Vorträgen, praxisbezogenen Best Practices und der erfahrungsorientierten Interaktion, die den Digitalen Marketing & Media SUMMIT zu einem informationshaltigen Ereignis der digitalen Branche machten. Der zweite Konferenztag startete mit einer starken Keynote von Petra Sammer, die fünf Erfolgsfaktoren für […]

Weiterlesen

Die User-Partizipation beim Storytelling als Chance verstehen!

In Zeiten von Social Media gilt, dass nur mit “Geschichten” das Markenbild im Netz beeinflusst werden kann, schrieb Björn in seinem Beitrag über die Notwendigkeit von Digital Storytelling in Anlehnung an die Diskussionen, die das Thema derzeitig eröffnet. Denn nur Geschichten erregen die Aufmerksamkeit des Lesers, binden ihn emotional und steigern das Potenzial der Erinnerung. […]

Weiterlesen

Sieben Content-Marketing Tipps – abgeleitet von der Arbeit guter Küchen-Chefs!

Das Thema “Content-Marketing” hat ja bei uns erst jüngst eine eigene Rubrik bekommen, was es nun auch weiter aufzuarbeiten gilt. Wie schon in den Zusammenfassungen von Björn zum Thema (hier und hier), hat das Thema aktuell eine neue Bedeutung bekommen und beschäftigt uns auch beim Digital Marketing & Media SUMMIT (#d2m13) in der übernächsten Woche. […]

Weiterlesen

Content-Marketing – mehr als nur ein Inhalte-Konzept!

Wir hatten am Dienstag unser Social Web Breakfast in Frankfurt und diskutierten über die “neue Sau”, die derzeit so durch das Hype-Dorf getrieben wird: Content-Marketing! Wie schon in meinem letzten Beitrag dargelegt, ist das Thema vielschichtig und wie bei allen Querschnittsthemen kennzeichnet es sich von einer Vielzahl von Begriffsinterpretationen. In der Diskussion beim Frühstück kamen […]

Weiterlesen

Ist Content-Marketing nicht Öffentlichkeitsarbeit in neuen Schläuchen!?

Am kommenden Dienstag organisieren wir in Frankfurt zum Social Web Breakfast eine kleine Diskussion zum Thema “Content-Marketing” – dem gefühlten Hype-Thema in diesem Frühjahr. An jeder zweiten Ecke spricht jemand über die Wichtigkeit dieses Thema – und dennoch machen es die Wenigsten so richtig erfolgreich. Im Kern geht es beim “Content-Marketing” – soweit ich das […]

Weiterlesen

Martin Widenka: Mit Bildern den Kunden inspirieren!

Wie schon das Social Web Breakfast in München ergab, ist visuelles Storytelling, sprich die Untermalung einer Geschichte mit Bildern, essentiell wichtig, um das Unterbewusstsein des Kunden zu erreichen und die Einprägsamkeit eines Produkts oder einer Marke dahingehend zu unterstützen. Und nicht nur das – durch emotionale Inhalte, der Erzeugung von Empathie, wird der Kunde auf der […]

Weiterlesen

Social Media Management bei der HypoVereinsbank

Am vergangenen Freitag  fand das Social Web Breakfast mit Niko Karcher-Jüngling von der HypoVereinsbank in Hamburg statt. Thema waren die Erfahrungen von der HypoVereinsbank in Sachen Social Media Management. Björn hatte ja bereits im Vorfeld der Veranstaltung eine kurze Analyse der HypoVereinsbank vorgenommen und ist dabei auf folgendes Ergebnis gekommen: mit einem unterhaltsamen Content-Mix die […]

Weiterlesen

Mit solidem Social Media Management lässt sich kein Blumentopf gewinnen!

Nachdem Social Web Breakfast in Hamburg mit Niko Karcher-Jüngling von der HypoVereinsbank am vergangenen Freitag hatte ich noch eine interessante Diskussion mit Mark Pohlmann von Mavens. Als Fazit zum Erfahrungsbericht von HypoVereinsbank und den anschliessenden Diskussionen, die noch zusammenzufassen sind (!), stellte Mark Folgendes fest: Was kann eine Social Media Strategie leisten? Diese Frage scheint […]

Weiterlesen

Visuelles Storytelling als Zugang zum Unterbewußtsein

Am Mittwoch fand in München die erste Frühstück-Veranstaltung der Social Web Breakfast-Reihe im zweiten Quartal statt (weitere folgen morgen in Hamburg, nächste Woche in Köln zum Thema Blogger-Relations mit Anja Beckmann und am 30.04. in Frankfurt zum Thema Content Marketing). Thema der Veranstaltung in München war das “visuelle Storytelling”, dessen Ansatzpunkte und Möglichkeiten durch Pia Kleine […]

Weiterlesen

Wie kommt Social Media aus der EdgeRank-Falle?

Ein Beitrag von Daniel Goers brachte mich gestern auf das aktuell für viele Social Media Manager leidige Thema “EdgeRank” und die Hatz nach der Interaktion. In seinem Beitrag “Facebook: Interaktion um jeden Preis?” resümmiert Daniel Goers: “Aber Interaktion, die den Markenwert steigert, und Interaktion um jeden Preis (ruiniertes Markenbild etc.) waren schon von Anfang an […]

Weiterlesen

Warum wir doch über Digital Storytelling sprechen müssen!

Es gibt ja derzeit immer wieder Diskussionen darüber, was denn so Neues hinter den aktuellen Schlagworten wie “Content Marketing“, “Content Strategie” oder “Digital Storytelling” stecke. Schließlich haben doch gute Kommunikatoren schon immer eine gute Story erzählt – warum also wird die Wichtigkeit und Bedeutsamkeit einer inhaltsreichen und für die Ziel- und Interessensgruppen relevanten Inhaltsstrategie in […]

Weiterlesen

Susanne Ullrich: Ganzheitliche Social Media Aktivitäten brauchen integrierte Monitoring-Ansätze

Zum letzten vorbereitenden Interview im Rahmen des bevorstehenden Social Media Monitoring FORUMs haben wir mit Susanne Ullrich von Brandwatch Deutschland gesprochen. Auch hier ging es um die aktuellen Entwicklungen bei Brandwatch, die immer auch in Zusammenhang mit den Wünschen des Marktes stehen: stetige Nachfragesteigerung nach einer Monitoring-Lösung, zunehmendes Interesse nach einer integrierten (unternehmensweiten) Lösung (um […]

Weiterlesen

Statt den Kopf in den Sand stecken, die Krise als Chance verstehen!

Nach dem letzten Social Web Breakfast in Hamburg hat sich Björn den Geschäftsführer von bc.lab, Peter Bernskötter, zur Seite genommen, um über sein kürzlich veröffentlichtes Buch “Die Goliath-Falle” zu sprechen. Das kompakte und kurzweilige Buch von Peter Bernskötter und Herbert Stoffels zu den neuen Spielregeln der Krisenkommunikation im Social Web bietet auf gut 100 Seiten ohne viel […]

Weiterlesen

Blitzstart der Techniker Krankenkasse ins Social Media Management

Am Freitag war ich mal wieder beim Social Web Breakfast in Hamburg dabei. Bruno Kollhorst, Leiter Social Media von der Techniker Krankenkasse, stellte vor, wie die Techniker Krankenkasse Social Media eingeführt hat und welche Kanäle sie nutzen. Kurz gesagt: die TK – zweitgrößte Versicherung Deutschlands – hat sehr strategisch einen Blitzstart hingelegt. 2011 wurde der Vorstand […]

Weiterlesen
Seite 3 von 812345...Letzte »