Social Web Breakfast

Social Web Breakfast: Social Media Erfahrungen bei der Polizei München – Hintergründe & Erfahrungen

Seit September 2014 setzt das Polizeipräsidium München für die eigene Kommunikation auf Facebook und Twitter. Was als Pilotprojekt insbesondere im Vorlauf zu der 2014er Wies’n begann, ist mittlerweile eine etablierte Kommunikationsform. Schon 2012 schrieb Dr. Sebastian Denef vom Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, dass es nicht um das “Ob” sondern das “Wie” bei der Kommunikation […]

Weiterlesen

Christopher Rohs: Digital fordert ein ganzheitliches Denken in Ökosystemen

Das Social Web Breakfast mit Christopher Rohs liegt schon ein paar Wochen zurück, dennoch wollen wir es hier noch einmal aufgreifen – aus zweierlei Gründen: zum Einen zielte die von Christopher Rohs angeregte Diskussion auf einen wichtigen Punkt der digitalen Denke ab und zum Anderen haben wir Christopher Rohs mit einem vertiefenden Vortrag zu diesem […]

Weiterlesen

Martina Rohr: Beim Content-Marketing zählt nicht die Werbewirkung sondern die Content-Wirkung!

In der Vorbereitung zu unserem D2M SUMMIT führen wir auch diesmal wieder einige Interviews mit unseren Botschaftern, Referenten bzw. Kollegen von Referenten und sonstigen Experten durch – um das Thema und die Erwartungen zur Veranstaltung abzuklopfen. Vor ein paar Wochen habe ich dazu Martina Rohr (Vizeum Deutschland) nach dem Social Web Breakfast in Hamburg vor […]

Weiterlesen

Ecosystem of Engagement – Warum wir einen Paradigmenwechsel im Marketing brauchen! [TERMIN-UPDATE]

Am kommenden Freitag 24.04. veranstalten wir wieder ein Social Web Breakfast in Hamburg – diesmal mit Christopher Rohs von den elbdudlern als Impulsgeber. Thema ist einmal mehr die neuen Anforderungen für das Marketing und die Kommunikation durch die digitale Transformation. Folgende Info hat Christopher Rohs uns über die Inhalte zu seinem Impuls bereitgestellt: Die Planung […]

Weiterlesen

Sind Social Media Events nicht längst ausgelutscht?

Oft denke ich unmittelbar nach unseren Events ‘Das war’s doch jetzt, alle Unklarheiten sind beseitigt, jeder Social Media-, Marketing- und Kommunikationsmanager, der teilgenommen hat (vielleicht sogar zum dritten oder vierten Mal), sollte doch spätestens jetzt wissen, was zu tun ist mit Social Media – so langsam müssten wir den Verantwortlichen mit unserer Message, doch bitte eine nachhaltige Strategie zu entwickeln, wahrlich auf die Nerven gehen. Der Punkt ist, dass die Notwendigkeit einer solchen Strategie tatsächlich meist schon verstanden wurde, es aber oftmals an der richtigen Umsetzung scheitert oder die Umsetzung nicht den Vorstellungen entspricht, die man anpeilt.

Weiterlesen

Auf der Suche nach dem “geilen Content”!

Über diverse Beiträge in meiner Facebook-Timeline bin ich auf die Blogparade von Mirko Lange zum Thema “Geiler Content – wie geht das?” aufmerksam geworden. Beim Durchlesen der verschiedenen Beiträge der Blogparade kamen mir noch einige Punkte, die ichals Beitrag für die Blogparade noch zur Diskussion stellen möchte.

Weiterlesen

#SuperBowl 2014 – Erwartungen an das Real-Time Marketing nur mäßig erfüllt!

Gestern Abend lief einmal mehr der große Saison-Höhepunkt der US-amerikanischen National Football League – sprich der #SuperBowl. Und im Vorfeld wurde schon viel darüber spekuliert, ob der Event der “Moment of Truth” für das Real-time Marketing wird. Schließlich ist die Veranstaltung nicht nur ein sportlicher Höhepunkt, sondern auch ein aufwendig inszeniertes Fernseh-Spektakel und damit ein […]

Weiterlesen

Social Web Breakfast: “Erfolgreiches Reporting ist individuell und bedarf Analysten!”

Das letzte Social Web Breakfast in München ist zwar schon ein bisschen her. Vor dem Hintergrund des vergangenen Social Media Monitoring FORUMs wollte ich den beim Frühstück disktutierten Schwerpunkt aber noch einmal aufgreifen. Zu Gast hatten wir gleich drei Experten: Susanne Ullrich, Claudia Gunkel und Markus Pflugbeil diskutierten über Herausforderungen und Erfolgsfaktoren beim Social Media Reporting. […]

Weiterlesen

Jan Warp: Die Social Media KPIs müssen unmittelbar mit den Zielen des Unternehmens verknüpft sein!

Manch ein Unternehmen wiegt sich in Sicherheit, wenn sich im Social Web ein hoher Share of Buzz abzeichnet. Nach dem Motto – Mit der hohen Viralität einer Online-Aktivität ist das Erfolgspotential meiner Kommunikation gänzlich ausgeschöpft. Doch warum es sich dabei nicht um eine verlässliche Kenngröße beim Social Media Monitoring handelt und ob dagegen andere festgelegte […]

Weiterlesen

Stefan Evertz: Beim Social Media Monitoring braucht es eine klare Zielsetzung!

Beim letzten Social Web Breakfast in Köln mit Stefan Evertz von Cortex Digital ging es ja um die Frage, was beim Social Media Monitoring geht und was nicht. Dabei wurde sowohl über die Herausforderungen als auch Anwendungsfelder beim Einsatz von Social Media Monitoring – sprich einem Prozess bzw. Lösungsansatz zur systematischen Analyse und Beobachtung von […]

Weiterlesen
http://pixabay.com/de/smiley-gesicht-l%C3%A4cheln-team-gruppe-107068/

Ist Croking der neue Star am Social-Response-Management – aka Feedback-Management-Himmel?

Egal ob die Unternehmen es mögen oder nicht – Meinungsäußerungen zu den Marken der Unternehmen sind in diesen digital vernetzen Zeiten sowohl alltäglicher als auch aufmerksamkeitsstärker als je zuvor. Es geht also nicht um das “Ob”, sondern um das “Wie” mit diesem Phänomen umgegangen wird. Die Standard-Antwort der letzten Jahre war für das “Wie” der […]

Weiterlesen

LinkBits: Neues Schlagwort “Realtime Social Data Analytics”, Beurteilung zum Content-Marketing, Social in Deutschland, Hashtags auf Facebook und Empfehlungen für das Community-Management

Ich will mal wieder eine Beitragsrubrik “entstauben”, die wir hier 2012 mal eingeführt haben – die da hieß: “Aktuelles aus dem News-Radar“. Da das im Titel etwas sperrig ist, habe ich es mal neu als “LinkBits” benannt. Im letzten Anlauf haben wir die Aktion knapp drei Monate durchgehalten – vielleicht schaffen wir es ja diesmal […]

Weiterlesen

Das Ende von Social Media Chichi, EdgeRank und dem “Social Media Management by Bauchgefühl”!

Seit dem #d2m13 sind nun schon einige Monate verstrichen und es ist weit über die Zeit, dass ich mein Resümé zur Veranstaltung ziehe. Aber es gab wie immer einige sehr schöne Zusammenfassungen (z.B. hier, hier, hier, hier, hier oder hier), zu denen ich nichts weiter hinzuzufügen hatte, so dass auch kein großer Anlass bestand – hier mehr […]

Weiterlesen

Trends im Social Media Monitoring Markt

Die Landschaft der Social-Media-Monitoring-Tools hat sich laut einer Analyse von Goldbach Interactive im vergangenen Jahr stark verändert: einerseits bauen bekanntere Anbieter  Funktionen und Features aus, die sich zunehmend individualiseren lassen. Zum anderen kommen kleine, spezialisierte Tools auf den Markt. http://espresso-digital.de/blog/2013/06/20/der-neue-social-media-monitoring-tool-report-fur-das-jahr-2013-von-goldbach-interactive-ist-da/   Aufgefallen sind den Autoren der aktuellen Goldbach Studie folgende wichtige Trends: die Individualisierbarkeit von Dashboards, neue Reportingfunktionen […]

Weiterlesen

Wie Inhalte im Netz nachhaltig zum Dialog führen

Sie nutzen Social Media bereits für Ihr Unternehmen und haben auch schon guten Content produziert? Die Dialoge entstehen aber noch nicht so, wie Sie es sich vorgestellt haben?  Was also ist wichtig, damit sich Ihr Content auch im Social Media verbreitet? Die Fachgruppe Social Media im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. präsentiert für Kommunikationsfachleute ein Thesenpapier […]

Weiterlesen

Sieben Content-Marketing Tipps – abgeleitet von der Arbeit guter Küchen-Chefs!

Das Thema “Content-Marketing” hat ja bei uns erst jüngst eine eigene Rubrik bekommen, was es nun auch weiter aufzuarbeiten gilt. Wie schon in den Zusammenfassungen von Björn zum Thema (hier und hier), hat das Thema aktuell eine neue Bedeutung bekommen und beschäftigt uns auch beim Digital Marketing & Media SUMMIT (#d2m13) in der übernächsten Woche. […]

Weiterlesen
Seite 1 von 612345...Letzte »