DX//FORUM

Digital Flow und Storytelling als Schlüsselfaktoren für Digital Experience!

In einem bei unserem Mediapartner CMS Wire publizierten Beitrag konnte ich zwei spannende Schlüsselfaktoren für den Erfolg von digitalen Plattform entnehmen. Deb Lavoy, ehemalige WCM-Spezialistin bei Opentext und nun selbständige Content-Strategin, schreibt hier über die Wichtigkeit der gleichbedeutenden Entwicklung von “Digital Flow” und “Content Narrative”. Unter “Digital Flow” versteht sie dabei das allgemeine Nutzungserlebnis in […]

Weiterlesen

Michael Hack: Experience Management benötigt eine durchgängige System- und Kommunikationslogik!

Im heutigen Experten-Interview haben wir die Antworten von Michael Hack, Geschäftsführer von Sitecore in der DACH-Region. Der ehemalige Microsoft-Manager verantwortet seit 2013 das deutsche Geschäft und besitzt tiefe Kenntnisse des Digital Marketing Markts. Er unterstreicht einmal mehr die Bedeutung einer durchgängigenystem- und Kommunikationslogik mit einer CXM-Plattform im Zentrum – sagt aber auch dass die Technologie nicht alles ist!

Weiterlesen

Markus Spiller: Gute Digital-Experience-Strategien werden nach dem Prinzip des Ausprobierens, Scheiterns und Lernens umgesetzt!

Die heutigen Antworten in der Experten-Interview-Reihe kommen von Markus Spiller, Senior Manager bei Accenture Interactive. Er beschäftigt sich speziell mit der digitalen Transformation von Unternehmen und hilft ihnen die richtige Strategie zu finden. Das Thema Digital Experience sieht er dabei als ein zentrales Thema an.

Weiterlesen

Content is the fuel for conversations – oder was beinhaltet der i2 SUMMIT 2012

Am 20. und 21. November findet in Zürich der “i2 SUMMIT” 2012 statt. Der Fokus der diesjährigen Veranstaltung liegt dabei auf der Idee von “Content is the fuel for conversations”. Denn im Mittelpunkt aller sozialen Interaktionen im Netz “ sei es extern oder intern“ stehen Inhalte als Objekte des Teilens, Empfehlens und Kommentierens. Das bedeutet, dass […]

Weiterlesen

Erfolgsfaktoren des Multi-Site-Managements

Besonders für größere Unternehmen wird es immer wichtiger, ihre verschiedenen Web-Auftritte in einer unternehmensweiten Content-Infrastruktur verwalten zu können, also Multi-Site-Management zu betreiben. Dabei kann das Multi-Site-Management auf verschiedene Arten von Websites angewendet werden: Sites in mehreren Sprachen, mehreren Ländern oder für mehrere Marken. Durch die zentrale Verwaltung sollen folgende Ziele erreicht werden: Ressourcen- und Kosteneinsparung […]

Weiterlesen