D2M SUMMIT

#SuperBowl 2014 – Erwartungen an das Real-Time Marketing nur mäßig erfüllt!

Gestern Abend lief einmal mehr der große Saison-Höhepunkt der US-amerikanischen National Football League – sprich der #SuperBowl. Und im Vorfeld wurde schon viel darüber spekuliert, ob der Event der “Moment of Truth” für das Real-time Marketing wird. Schließlich ist die Veranstaltung nicht nur ein sportlicher Höhepunkt, sondern auch ein aufwendig inszeniertes Fernseh-Spektakel und damit ein […]

Weiterlesen

Martin Szugat: Der “social” Faktor muss gelebt und in jeden Unternehmensbereich integriert werden

Interview mit Martin Szugat, Head of Business Analytics & Discovery bei der plus-IT GmbH und beständiger Speaker und Workshopper des #d2m und des #somofo. Er kennt sich damit aus, was die Zielgruppe lockt und sagt sehr wohl (entgegen aktueller Trendprognosen), dass “social” unbedingt als Erfolgsfaktor gelistet bleiben, sogar deutlich intentiver in die Arbeitsprozesse integriert werden muss.

Weiterlesen

Roland Panter: Der Aufbau eines zielgerichteten Dialogs bleibt eine wesentliche Herausforderung

Um Euch wie üblich einen Vorgeschmack auf den kommenden Digital Marketing & Media SUMMIT zu geben, haben wir unser digitales Netzwerk diesmal zu den digitalen Trends für das uns bevorstehende Jahr befragt. Den Anfang der Interview-Reihe macht Roland Panter. Er ist Gesellschafter und strategischer Unternehmensberater bei F9, der Gesellschaft für digitale Kommunikation und Unternehmensentwicklung in Hannover, und prognostiziert für die kommende Zeit unter anderem eine immer noch erschwerte Dialogintegration in Unternehmen:

Weiterlesen

Digitales Marketing wird 2014 mobil, Situation based und – tatsächlich weniger social?

Mit dem Start ins neue Jahr folgen immer auch entwicklungsreflektierende Jahresrückblicke und daraus abgeleitete Prognosen, wie es im kommenden Jahr weitergeht. So unterliegt ja nun vor allem die digitale Branche mit ihrer stetigen Entwicklung einer dauerhaften Beobachtung und Reflexion, die für den Digital Markting & Media SUMMIT am 25./26. Juni 2014 vermutlich wieder vielversprechende Diskussionsanregungen bieten. Ich habe mich mal durch ein paar der verschiedenen Trendprognosen durchgearbeitet, um die wesentlichen Aspekte zusammenzufassen.

Weiterlesen

Stefan Evertz: Beim Social Media Monitoring braucht es eine klare Zielsetzung!

Beim letzten Social Web Breakfast in Köln mit Stefan Evertz von Cortex Digital ging es ja um die Frage, was beim Social Media Monitoring geht und was nicht. Dabei wurde sowohl über die Herausforderungen als auch Anwendungsfelder beim Einsatz von Social Media Monitoring – sprich einem Prozess bzw. Lösungsansatz zur systematischen Analyse und Beobachtung von […]

Weiterlesen

Melanie Gömmel: Themenrelevanz und Influencer-Potential bleiben trotz Monitoring Interpretationssache

Auch für das kommende #Somofo wollen wir uns zur besseren Vorstellung der einzelnen Sessions vereinzelte Einblicke in die verschiedensten Erfahrungswerte unserer Referenten verschaffen. Neben den Video-Interviews von letzter Woche, die allgemein den Monitoring-Markt und die aktuellen Fortschritte der verschiedenen Anbieter beleuchten, gibt uns nun Melanie Gömmel, Social Media Redakteurin beim WWF Deutschland, Einsicht in den Monitoring-Prozess ihres Unternehmens. […]

Weiterlesen
http://pixabay.com/de/smiley-gesicht-l%C3%A4cheln-team-gruppe-107068/

Ist Croking der neue Star am Social-Response-Management – aka Feedback-Management-Himmel?

Egal ob die Unternehmen es mögen oder nicht – Meinungsäußerungen zu den Marken der Unternehmen sind in diesen digital vernetzen Zeiten sowohl alltäglicher als auch aufmerksamkeitsstärker als je zuvor. Es geht also nicht um das “Ob”, sondern um das “Wie” mit diesem Phänomen umgegangen wird. Die Standard-Antwort der letzten Jahre war für das “Wie” der […]

Weiterlesen
http://pixabay.com/de/sammlung-farbe-bunte-container-21773/

Content Curation: Marken mit fremden Inhalten beflügeln

Content Curation gehört sicher zu den Begriffen, die zwar sehr häufig genannt werden, aber zu denen nur wenige Personen eine konkrete Vorstellung im Kopf haben. Dabei empfehlen Medienstrategen Unternehmen immer wieder auf Content Curation zu setzen. Höchste Zeit also mal genauer zu erklären, was sich hinter diesem Buzzword eigentlich verbirgt. Was ist eigentlich Content Curation? […]

Weiterlesen

Das Ende von Social Media Chichi, EdgeRank und dem “Social Media Management by Bauchgefühl”!

Seit dem #d2m13 sind nun schon einige Monate verstrichen und es ist weit über die Zeit, dass ich mein Resümé zur Veranstaltung ziehe. Aber es gab wie immer einige sehr schöne Zusammenfassungen (z.B. hier, hier, hier, hier, hier oder hier), zu denen ich nichts weiter hinzuzufügen hatte, so dass auch kein großer Anlass bestand – hier mehr […]

Weiterlesen

Trends im Social Media Monitoring Markt

Die Landschaft der Social-Media-Monitoring-Tools hat sich laut einer Analyse von Goldbach Interactive im vergangenen Jahr stark verändert: einerseits bauen bekanntere Anbieter  Funktionen und Features aus, die sich zunehmend individualiseren lassen. Zum anderen kommen kleine, spezialisierte Tools auf den Markt. http://espresso-digital.de/blog/2013/06/20/der-neue-social-media-monitoring-tool-report-fur-das-jahr-2013-von-goldbach-interactive-ist-da/   Aufgefallen sind den Autoren der aktuellen Goldbach Studie folgende wichtige Trends: die Individualisierbarkeit von Dashboards, neue Reportingfunktionen […]

Weiterlesen

Im Social Web ist Entertainment gefragt

  Die Edelman Global Entertainment Studie 2013 hat herausgefunden, dass Online-Videos, Filme und Co. die Content-Treiber in sozialen Medien sind. Im Gegensatz zu den USA und Großbritannien, wo die Selbstdarstellung häufig im Vordergrund steht, klicken vor allem Deutsche bei Entertainment-Inhalten besonders oft auf „teilen“.  Unterhaltende Inhalte kommen also bei den Social Media Nutzern besonders gut an. Was […]

Weiterlesen

 Social-CRM und Social Media

Zur erwarteten Vereinigung zwischen Social Media und CRM ist lt. aktuellem Artikel auf iBusiness.de “Social CRM: Warum der Durchbruch noch auf sich warten lässt“ bis jetzt noch nicht gekommen. Zwar steige die Nachfrage nach CRM-Software kontinuierlich, doch stünden die meisten Unternehmen bei der Implementierung von Social Media ins Kundenbeziehungsmanagement erst am Anfang. Vielfach werde der […]

Weiterlesen

Top oder Flop: Social CRM

Social-CRM -viel mehr als Social Marketing Zur erwarteten Vereinigung zwischen Social Media und CRM ist lt. aktuellem Artikel auf iBusiness.de: “Social CRM: Warum der Durchbruch noch auf sich warten lässt“ bis jetzt noch nicht gekommen. Zwar steige die Nachfrage nach CRM-Software kontinuierlich, doch stünden die meisten Unternehmen bei der Implementierung von Social Media ins Kundenbeziehungsmanagement […]

Weiterlesen

Sieben Schubladen für Social Media Fans!

Bist Du der leise Follower , der Hin-und-wieder-“Liker”, der Schnäppchenfuchs, der unzufriedene Kunde, der Lautsprecher, der enthusiastische Cheerleader oder der echte, loyale Fan? Reachlocal.com hat eine wunderbare Infografik entwickelt, die uns Social Media Fans in sieben Schubladen steckt. (http://blog.reachlocal.com/699691/2013/05/17/7-popular-types-of-social-media-fans-infographic.html)  Im neuen Ethority Blog wird nicht nur die Einstufung der Social Media Fans aufgezeigt, sondern auch wie die einzelnen Typen angesprochen und engaged werden […]

Weiterlesen

Der neue Social Media Monitoring Tool Report für das Jahr 2013 von Goldbach Interactive ist da!

Gegenüber 2012 ist die Wachstumsrate auf dem hart umkämpften Monitoring-Tool-Markt zurückgegangen. Die Top-Tools haben sich noch stärker etabliert, aber es drängen auch weiterhin neue Tools auf den Markt. Aus über  300 Monitoring Tools wurden die wichtigsten Anbieter identifiziert, um den Unternehmen die Suche nach geeigneten Tool zu erleichtern. Dabei wurden verschiedene  Kriterien bei den Tools evaluiert. […]

Weiterlesen

#d2m13 – 2. Konferenztag – der strategische 360°-Ansatz wurde mitgenommen, aber es braucht mehr als nur den Ansatz!

Eine zweite Auflage des #d2m13 geht schon zu Ende. Wie letztes Mal waren es wieder zwei Tage mit spannenden Vorträgen, praxisbezogenen Best Practices und der erfahrungsorientierten Interaktion, die den Digitalen Marketing & Media SUMMIT zu einem informationshaltigen Ereignis der digitalen Branche machten. Der zweite Konferenztag startete mit einer starken Keynote von Petra Sammer, die fünf Erfolgsfaktoren für […]

Weiterlesen

#d2m13 – 1. Konferenztag – Es braucht keine ganzheitliche Strategie, vielmehr ein ganzheitliches Verständnis?

Der erste Konferenztag des Digitalen Marketing & Media SUMMIT in Hamburg ist vorbei. Die Live-Testings machten den Abschluss mit zum Teil ganz frischen praxisbezogenen Erkenntnissen zum Customer Response Management und Social Media Monitoring Prozess. Auch über den Tag hinweg wurde viel neuer Diskussionsstoff erzeugt, der interaktive Austausch zwischen spannenden Cases gab Aufschluss über neue und […]

Weiterlesen

Die Entwicklung eines korrelierenden Spiralenprozesses hin zur Social Experience – das ist der #d2m13

Welches Ziel wird verfolgt? Wir wollen die Fangemeinschaft unseres Unternehmens nachhaltig begeistern und für eine angeregte Interaktion sorgen, die ein positives Mehrwertsgefühl auch für den künftigen Austausch schafft, nicht etwa eine tristlose, oberflächliche Vortragsatmosphäre erzeugen. Dafür sind wir und unsere kooperierenden Unternehmen über sämtliche Plattformen vernetzt und ergänzen uns über eine vielfältige, crossmediale Contenterzeugung. Sämtliche Social […]

Weiterlesen

Nach Social Media Kommunikation kommt Social Response Management. #d2m13

Wir haben ja schon an mehreren Stellen geschrieben, dass die sozialen Netzwerke wie Facebook und Twitter immer mehr als öffentlicher Service-Kanal verstanden werden. Immer wieder gibt es Unternehmen, die darauf nicht ausreichend vorbereitet sind und gar nicht, zu spät oder falsch reagieren. Bieten Unternehmen hier Kontaktpunkte wie ein Twitter-Profil oder eine Fan-Page in sozialen Netzwerken, […]

Weiterlesen

Die User-Partizipation beim Storytelling als Chance verstehen!

In Zeiten von Social Media gilt, dass nur mit “Geschichten” das Markenbild im Netz beeinflusst werden kann, schrieb Björn in seinem Beitrag über die Notwendigkeit von Digital Storytelling in Anlehnung an die Diskussionen, die das Thema derzeitig eröffnet. Denn nur Geschichten erregen die Aufmerksamkeit des Lesers, binden ihn emotional und steigern das Potenzial der Erinnerung. […]

Weiterlesen
Seite 5 von 19« Erste...34567...10...Letzte »