DMX//CONF – Digital Marketing Konferenz (Data & Technology Edition)

Die digitale Transformation im Marketing braucht ein Datenverständnis als Grundlage – Fazit zum factory42 Medien-Event

Diese Woche hatte ich die Chance bei einem Branchen-Event unseres CeBIT DMX-Partners factory42 als Moderator mitzuwirken. Es ging dabei um Erfahrungen mit Daten-getriebenen Ansätzen im Mediengeschäft u.a. mit Fallstudien von der Neuen Mediengesellschaft Ulm und der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ). Im Mittelpunkt stand die Diskussion um das integrierte Datenmanagement über alle Kanäle und Abteilungen als […]

Allgemein
Weiterlesen

DMX//CONF als neues Veranstaltungsformat zur digitalen Transformation im Marketing

Ergänzend zur CeBIT Digital Marketing & Experience Arena starten wir im Dezember eine neue Veranstaltung zum Thema “Digitales Marketing”. Unter dem Namen “DMX//CONF” wird es am 05. & 06. Dezember in München eine Fachkonferenz zu den Themen Inbound Marketing, Marketing-Automation und digital integrierte Marketing- und Vertriebsprozesse. Im Kern geht es dabei um das notwendige Umdenken in Bezug auf […]

Allgemein
Weiterlesen

Digital Flow und Storytelling als Schlüsselfaktoren für Digital Experience!

In einem bei unserem Mediapartner CMS Wire publizierten Beitrag konnte ich zwei spannende Schlüsselfaktoren für den Erfolg von digitalen Plattform entnehmen. Deb Lavoy, ehemalige WCM-Spezialistin bei Opentext und nun selbständige Content-Strategin, schreibt hier über die Wichtigkeit der gleichbedeutenden Entwicklung von “Digital Flow” und “Content Narrative”. Unter “Digital Flow” versteht sie dabei das allgemeine Nutzungserlebnis in […]

Allgemein
Weiterlesen

Niels Anhalt: Das Kundenerlebnis im Web mit Unternehmensangebot ist entscheidend!

Wie schon an anderer Stelle berichtet sind wir bei der Organisation des ersten WebX FORUM eine Veranstaltungspartnerschaft mit der nexum AG eingegangen. Im Speziellen werden wir dabei durch Niels Anhalt unterstützt, den wir auch schon im Rahmen der CeBIT Webciety sowie dem i2 SUMMIT Schweiz als Referenten dabei haben durften. Er ist Account Manager und […]

Allgemein
Weiterlesen

Finale Programmstruktur stellt Customer Journey Analyse in den Mittelpunkt

Nach einigen Diskussionen haben wir nun unsere finale Programmstruktur für das WebX FORUM festgelegt. Bei einigen Themen stehen bereits die Referenten fest, bei anderen Themen insb. noch drei Projektberichten (!) fehlen uns noch die letzten Referenten. Das finale Programm mit Referenten soll spätestens am 18. März online gehen. Wie man an der Struktur erkennen kann, […]

Allgemein
Weiterlesen

Niels Anhalt: Web Experience Management erfordert eine Neuaufstellung des Online-Teams

Mein Kollege Thomas Koch hatte es ja hier schon erwähnt – die nexum AG unterstützt uns beim WebX FORUM. Im Rahmen des i2 SUMMIT in der Schweiz hatten wir schon die Gelegenheit Niels Anhalt als Referenten dabei zu haben. Er sprach dort im Wesentlichen über die organisatorischen Veränderungen für das “Web/Online-Management”, das heute mehr als […]

Allgemein
Weiterlesen

Nexum als Veranstaltungspartner für das WebX FORUM

Zur Verstärkung des Veranstaltungsauftrittes sind wir mit der nexum AG eine Veranstaltungspartnerschaft eingegangen. Die nexum AG ist eine Full-Service-Internetagentur aus Köln, die namhafte Unternehmen wie BMW, Coop Schweiz, FIFA und METRO berät und einen starken Fokus auf das Thema “User Experience” setzt. Zusammen mit der FatDUX Group erst vor Kurzem eine internationale User-Experience-Allianz eingegangen ist. Im Rahmen […]

Allgemein
Weiterlesen

Relaunch der Website und Start der Planungen zur Veranstaltung im Mai

Pünktlich zum Neujahr haben wir die Website zur Veranstaltung noch auf das Bootstrap-Framework gehoben. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Website bis zur Veröffentlichung des finalen Programmes auch “responsive” zu machen und “emotional” stärker aufzuladen. Beides sind ja auch Bestrebungen, die im Rahmen vieler Projekte auf dem Weg zu mehr “Web Experience” verfolgt werden. So […]

Allgemein
Weiterlesen

User-Experience ist mehr als nur eine Design-Disziplin

Ich durfte die letzten zwei Tage beim iico in Berlin ein wenig in der Moderation aushelfen und hatte dort die Chance, mit einigen Experten zum Thema “User Experience” (UX) und insbesondere “Mobile Experience” zu diskutieren. Dabei sind mir ein paar Punkte bzw. Gedanken gekommen, die ich gerne an dieser Stelle teilen und wiederum zur Diskussion […]

Allgemein
Weiterlesen

Kongress Media startet das Web Content Experience FORUM im Herbst 2013!

In unserem Corporate-Blog “Blog.Kongressmedia.de” haben wir einen Beitrag zum WCXM FORUM veröffentlicht, den ich auch hier gerne bekannt machen möchte: Kongress Media startet das Web Content Experience FORUM im Herbst 2013! Sicherlich ist es nicht mehr jedem Leser unseres Blog bewusst, aber Content Management war eine wesentliche Keimzelle der Konferenzaktivität von Kongress Media. Neben dem […]

Allgemein
Weiterlesen

Content is the fuel for conversations – oder was beinhaltet der i2 SUMMIT 2012

Am 20. und 21. November findet in Zürich der “i2 SUMMIT” 2012 statt. Der Fokus der diesjährigen Veranstaltung liegt dabei auf der Idee von “Content is the fuel for conversations”. Denn im Mittelpunkt aller sozialen Interaktionen im Netz “ sei es extern oder intern“ stehen Inhalte als Objekte des Teilens, Empfehlens und Kommentierens. Das bedeutet, dass […]

Allgemein
Weiterlesen

Looking back: Relaunch Zino Platinum

Bevor es nun nächste Woche los geht mit dem ECM SUMMIT 2010, noch ein letztes Video vom letzten Jahr aus unserem Archiv: Dirk Metzeler von der Oettinger Davidoff Group stellte das Projekt Zino Platinum vor, eine Lifestyle Zigarre von US-amerikanischen HipHopern für eine junge, dynamische Zielgruppe. Die dazugehörige Website www.zinoplatinum.com war ursprünglich im wesentlichen flash-basiert. […]

Allgemein
Weiterlesen

Erfolgsfaktoren des Multi-Site-Managements

Besonders für größere Unternehmen wird es immer wichtiger, ihre verschiedenen Web-Auftritte in einer unternehmensweiten Content-Infrastruktur verwalten zu können, also Multi-Site-Management zu betreiben. Dabei kann das Multi-Site-Management auf verschiedene Arten von Websites angewendet werden: Sites in mehreren Sprachen, mehreren Ländern oder für mehrere Marken. Durch die zentrale Verwaltung sollen folgende Ziele erreicht werden: Ressourcen- und Kosteneinsparung […]

Allgemein
Weiterlesen

Werner Spengler (Namics) über die einheitliche Benutzerführung

1) Herr Sprengler, Sie halten beim ECM SUMMIT einen Vortrag zum Thema “Customer Journey – Der Weg von verschiedensten Kontaktpunkten bis zum Abschluss”. Mit welchen drei Stichpunkten (Tags) können Sie Ihren Beitrag auszeichnen? Kundenorientierung. Nutzerführung. Verkaufserfolg 2) Im Kern Ihrer Präsentation geht es also um die “einheitliche Benutzerführung” – egal von wo der Nutzer einsteigen […]

Allgemein
Weiterlesen

Dr. Matthias Ott (SapientNitro) über WCM und Multi-Channel 2.0

Beim diesjährigen ECM SUMMIT wird die Einführungs-Keynote von Dr. Matthias Ott, Director Technolgy bei SapientNitro, gehalten. Er spricht über “Web Content Management und Multi-Channel 2.0”. Wir haben ihm vorab einige Fragen zu seinem Vortrag und den aktuellen Trends auf diesem Gebiet gestellt. 1.) Mit welchen drei Schlagworten können Sie Ihren Vortrag auszeichnen? Die wichtigsten beiden […]

Allgemein
Weiterlesen

Tony Hawk und der Beginn des Multi-Channel-Managements bei Lufthansa

Der diesjährige ECM SUMMIT diskutiert schwerpunktmäßig die Herausforderungen des Multi-Channel-Managements. Dieses Thema wurde bereits beim letztjährigen SUMMIT von Dr. Torsten Wingenter von Lufthansa Miles & More in seiner Keynote angesprochen – heute ist es aktueller denn je. [sevenload 7N5IO70] Für die Lufthansa war Social Media anfangs kein „must have“. Als dann jedoch das YouTube Video […]

Allgemein
Weiterlesen

Web Intelligence – Quo vadis?

Mit dieser Frage darf ich mich derzeit mal wieder beschäftigen, denn das Web Intelligenz FORUM 2010 steht vor der Tür und will inhaltlich ausgestaltet werden. Nun müssen wieder einmal Themen her, die die wesentlichen Fragestellungen der Verantwortlichen in diesem Bereich adressieren. Nachfolgend ein drei Punkte, die mir bei einer kurzen Recherche heute hierzu aufgefallen ist: […]

Allgemein
Weiterlesen

Status-Quo zum Thema “Web-Analytics” – Interview mit Oliver Schiffers

Nur noch wenige Wochen bis zum ersten Web Intelligence FORUM – Grund genug, um noch ein paar Interviews nachzulegen. Nachfolgend ein schriftliches Interview mit Oliver Schiffers; Head of Analytics bei Sapient. 1) Hr Schiffers – sie gehören zu den “alten Hasen” im deutschen “Web Analytics”-Beratungsmarkt, sind derzeit als Head of Analytics bei dem Beratungshaus Sapient […]

Allgemein
Weiterlesen

Interview mit Frank Reese, Ideal Observer

Den Auftakt unserer Interview-Reihe macht Frank Reese von Ideal Observer. Er ist Berater und beschäftigt sich vor allem mit dem Tool-Vergleich und der Auswahl des geeigneten Web-Analytics-Werkzeuges. In unserem Interview haben wir über den Status-Quo, seine Umfrage, das Technologieangebot und die “richtige” Auswahl des Werkzeuges gesprochen. (Sorry für das Fenster im Video – aber wir […]

Allgemein
Weiterlesen

Start einer Interview-Reihe zum Thema “Web-Analytics”

Das Web Intelligence FORUM sehen wir als eine Veranstaltung für den Erfahrungsaustausch unter “Peers” – da aber im Rahmen eines Tages gar nicht alle “Peers” zu Worte kommen können, haben wir uns vorgenommen, bereits im Vorfeld zur Veranstaltung auf diesem Blog ein paar Interviews mit Experten und Anwendern zu machen. Die Interviews erfolgen schriftlich oder […]

Allgemein
Weiterlesen
Seite 1 von 212