Archive

Ist Social Media weiblich?

Im Rahmen des Convention Camp Ende November in Hannover hat Christine ein kurzes Interview mit Alexandra Graßler, Inhaberin der Wissensagentur geführt. Leider ist die Tonqualität mehr schlecht als recht, daher hier eine kurze Zusammenfassung zum Interview: Alexandra ist sei 17 Jahren selbständige Unternehmensberaterin, die Schwerpunkte ihrer Beratungsagentur liegen im Wissensmanagement und Social Media für und von Frauen. Christines Frage […]

Weiterlesen

Social Media braucht Leidenschaft

Vergangene Woche, nach dem Social Web Breakfast in Hamburg, hatte Christine die Möglichkeit mit Sanja Stankovic von den Digital Media Women über Social Media und Frauen zu sprechen. Bereits bei der Frühstücksrunde sprach Bruno Kollhorst von der Techniker Krankenkasse davon, dass Social Media Empathie benötigt. Dieses Thema griff Christine in ihrem Interview mit Sanja auf. […]

Weiterlesen

Wie viel Social-TV brauchen wir? – Moderator Daniel Fiene berichtet über das TV-Experiment „Rundshow“

Es war das bisher größte und sicher auch spannendste Social-TV-Projekt im deutschen Fernsehen: Die Rundshow. Im Mai diesen Jahres räumte der BR für 4 Wochen einen Sendeplatz täglich, direkt nach der Prime-Time, frei und startete zeitgleich im Internet und TV ein Format, das es bisher so noch nicht gab. Die Redaktion entwickelte im Zusammenspiel mit […]

Weiterlesen

Magdalena Rogl: Aus dem Arbeitsalltag einer Community-Managerin

Gastbeitrag von Magdalena Rogl Mein Name ist Magdalena Rogl. Seit einem Jahr arbeite ich im Community Management einer großen Nachrichten-Seite. In meinem Job bin ich Quereinsteigerin – ursprünglich habe ich eine Ausbildung zu Erzieherin gemacht. Natürlich stellt sich sofort die Frage: Wie kommt man als Erzieherin zum Community Management? Die Erklärung ist wohl einfacher als […]

Weiterlesen