Archive

Julian Mohr (Nqyer): Erfolgsfaktoren für’s Influencer Marketing sind Brand-Fit, Berücksichtigung der Popkulturen & Nutzungsgewohnheiten

Im zweiten Interview zu unserer Experten-Reihe “Influencer Marketing” haben wir die Antworten von Julian Mohr, Gründer und Geschäftsführer von Nqyer Media, einer “Media Agentur für Influencer Marketing, Content Marketing und Branded Entertainment”. Im Interview unterstreicht er die Notwendigkeit für eine strategisch durchdachte Herangehensweise im Einsatz von Influencern.

Weiterlesen

Florian Hohenauer (Hotwire): Influencer Marketing ist kein sich überlebendes Phänomen, sondern eine Meinungsbildungsmaßnahme!

Wie schon im letzten Beitrag angekündigt, starten wir in den Herbst mit einer Experten-Interview-Reihe zum Thema “Influencer Relations Management / Marketing”. Wir freuen uns auf viele spannende Antworten zu einem Set von Fragen, die wir an verschiedene Experten rausgeschickt haben  bzw. derzeit noch weiter rausschicken. Die Interviews werden hier in den kommenden Wochen in einer […]

Weiterlesen

Sind Social Media Events nicht längst ausgelutscht?

Oft denke ich unmittelbar nach unseren Events ‘Das war’s doch jetzt, alle Unklarheiten sind beseitigt, jeder Social Media-, Marketing- und Kommunikationsmanager, der teilgenommen hat (vielleicht sogar zum dritten oder vierten Mal), sollte doch spätestens jetzt wissen, was zu tun ist mit Social Media – so langsam müssten wir den Verantwortlichen mit unserer Message, doch bitte eine nachhaltige Strategie zu entwickeln, wahrlich auf die Nerven gehen. Der Punkt ist, dass die Notwendigkeit einer solchen Strategie tatsächlich meist schon verstanden wurde, es aber oftmals an der richtigen Umsetzung scheitert oder die Umsetzung nicht den Vorstellungen entspricht, die man anpeilt.

Weiterlesen

#d2m14 live: Die Potentiale der Digital Brand Experience müssen ausgeschöpft werden

Der Digital Marketing & Media SUMMIT startete gestern unter der Headline “Vom Social Media Marketing zum digitalen Markenerlebnis” seine dritte Auflage. Mit einem kurzen Intro gab Björn Einblicke in vergängliche Trends und ihre aktuellen Entwicklungen. So lag der thematische Schwerpunkt des letzten Jahres auf der Professionalisierung sozialer Aktivitäten, mittlerweile geht es um ihre Veränderung. Für […]

Weiterlesen

Tolga Güneysel: Digital Brand Engagement intern schärfen, Outsourcing reduzieren!

Auch Tolga von talkwalker war wieder so frei, mir ein paar Fragen im Rahmen des kommenden Digital Marketing & Media SUMMITs zu beantworten. Als Communication Manager weiß er, worauf es in naher Zeit in digitalen Strategien ankommt und welche neuen Entwicklungen wir erwarten können:   Tolga, wie ist Deine Einschätzung zur Situation der Integration von […]

Weiterlesen

Martin Szugat: Der “social” Faktor muss gelebt und in jeden Unternehmensbereich integriert werden

Interview mit Martin Szugat, Head of Business Analytics & Discovery bei der plus-IT GmbH und beständiger Speaker und Workshopper des #d2m und des #somofo. Er kennt sich damit aus, was die Zielgruppe lockt und sagt sehr wohl (entgegen aktueller Trendprognosen), dass “social” unbedingt als Erfolgsfaktor gelistet bleiben, sogar deutlich intentiver in die Arbeitsprozesse integriert werden muss.

Weiterlesen

Roland Panter: Der Aufbau eines zielgerichteten Dialogs bleibt eine wesentliche Herausforderung

Um Euch wie üblich einen Vorgeschmack auf den kommenden Digital Marketing & Media SUMMIT zu geben, haben wir unser digitales Netzwerk diesmal zu den digitalen Trends für das uns bevorstehende Jahr befragt. Den Anfang der Interview-Reihe macht Roland Panter. Er ist Gesellschafter und strategischer Unternehmensberater bei F9, der Gesellschaft für digitale Kommunikation und Unternehmensentwicklung in Hannover, und prognostiziert für die kommende Zeit unter anderem eine immer noch erschwerte Dialogintegration in Unternehmen:

Weiterlesen

Digitales Marketing wird 2014 mobil, Situation based und – tatsächlich weniger social?

Mit dem Start ins neue Jahr folgen immer auch entwicklungsreflektierende Jahresrückblicke und daraus abgeleitete Prognosen, wie es im kommenden Jahr weitergeht. So unterliegt ja nun vor allem die digitale Branche mit ihrer stetigen Entwicklung einer dauerhaften Beobachtung und Reflexion, die für den Digital Markting & Media SUMMIT am 25./26. Juni 2014 vermutlich wieder vielversprechende Diskussionsanregungen bieten. Ich habe mich mal durch ein paar der verschiedenen Trendprognosen durchgearbeitet, um die wesentlichen Aspekte zusammenzufassen.

Weiterlesen
Seite 1 von 1012345...10...Letzte »