Alles doch nicht ganz so einfach – die Marketing Technologie Revolution!

Zentrales Thema der CeBIT Digital Marketing & Experience Arena war in verschiedenen Diskussionen auch die Neustrukturierung der Marketing-Technologie. Hier gibt es ja derzeit einen riesigen Hype um die neuen Cloud-basierten “Suite”-Plattformen, die einen integrativen Ansatz zum Thema Kundendaten, Marketing- und Kommunikationsinhalte und Interaktionsprozesse haben. Insgesamt wurde die Vision der “einen integrierten Plattform” eher kritisch gesehen – sowohl in den Diskussionsrunden der Content-Technologen als auch jener im Bereich der CRM-Technologien. Was aber von den Experten als Entwicklung gesehen wurde, dass es zu immer mehr Integrationsmöglichkeiten kommen wird. Dass diese Integration nicht so einfach ist, stellt Theresa Regli von der Real Story Group auf der diese Woche stattgefundenen MarTech Conference in San Franscisco heraus. In ihrem Vortrag stellte sich die Analystin gegen 10 Marketing-Mythen, die derzeit von verschiedenen Anbietern in der Marketing Technology Szene hochgehalten wurden. Auf Derek Edmond hat diese Gegenthesen in einem interessanten Artikel auf Marketingland diskutiert:

Theresa Regli’s 10 martech myths? Here’s the list:

  1. The Digital Marketing “Suite”
  2. The Martech Space Is Highly Evolved
  3. This Fancy Tool Is Very Mature
  4. Setup Is Easy
  5. No Training Required
  6. We Can Scale
  7. Marketers Love This Tool!
  8. We Should Be Your Marketing Data Warehouse
  9. We Are Also A DAM (Digital Asset Management)
  10. We Understand Sentiment

Die Präsentation von Theresa Regli ist auch auf Slideshare verfügbar: