Digitale Transformation in Marketing, Vertrieb & Service heißt den digitalen Kunden in den Mittelpunkt stellen!

Mit der CeBIT Digital Marketing & Experience Arena starten wir auf der CeBIT 2016 eine neue Fachkonferenz rund um die digitale Transformation in Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Im Mittelpunkt steht dabei der Erfahrungsaustausch zu Entwicklungen und Veränderungen rund um den Paradigmenwechsel bei den marktgerichteten Aktivitäten in Marketing, Vertrieb und Service – hin zu einem digitalen und kundenorientierterem Ansatz. Der zentrale Veränderungstreiber ist dabei für uns der “digitalisierte Kunde”, der neue Ansprüche und Anforderungen an die Unternehmen stellt. Das Thema “Customer Experience” ist dabei ein wichtiges Schlagwort, aber auch die “Marketing Automation” (datengetriebene Automatisierung von Prozessen) sowie die Disruption sprich vollständige Prozessinnovation durch die Digitalisierung. Die Konferenz adressiert dabei vier Themenschwerpunkte: (1) CRM & Marketing Operations, (2) Digital Experience Management, (3) Digital Customer Service sowie (4) E-Mail-Marketing & Marketing Automation. Zu jedem dieser Schwerpunkt bietet die Konferenz unterschiedliche Formate und Highlights pro Tag. Im Folgenden möchte ich Ihnen einen kurzen Überblick über die zentralen inhaltlichen Fragestellungen der Diskussionen geben, die wir uns für die Themenbereiche vorgenommen haben. In diesem Beitrag fange ich dabei mit den Hauptschwerpunkten CRM und Digital Experience an.

Schwerpunkt: CRM & Marketing Operations

Die klassische Vertriebs- und Kampagnen-Planung sowie -Organisation steht vor einem massiven Umbruch. Der Kunde – egal ob in B2C oder B2B – ist zu jedem Zeitpunkt digital und hat damit Zugriff auf eine Vielzahl von Informationsresourcen und Austauschmöglichkeiten. Die klassische Informationsasymmetrie zwischen Verkäufer und Käufer wird damit nahezu aufgelöst und erfordert ein Umdenken in der Vertriebsorganisation und -unterstützung. Auf der CeBIT Digital Marketing & Experience Arena diskutieren Experten über die neuen Paradigmen und Ansätze bei mobilen und kollaborativen Konzepten für den Vertrieb und das Marketing, die Entwicklungstrends zu einem 360° Ansatz im Kundendaten- und Dialogmanagement sowie den neuen Möglichkeiten durch die Digitalisierung der Prozesse. Dabei geht es um die Potentiale der Automatisierung und Datenanalyse für eine effektivere und effizientere Organisation von Vertrieb und Marketing.

Ausgewählte Keynotes zum Thema:

  • Prof. Dr. Peter Gentsch, Hochschule Aalen – Mo / 14.03. / 13:00 Uhr Keynote zu der neuen Bedeutung des “Closed Loop Marketing” im Marketing des digitalen Zeitalters
  • Ralf Korb, BARC – Mo / 14.03. / 13:00 Uhr Impulsvortrag zu Expertenpanel zu den aktuellen technologischen Entwicklungen in CRM & Marketing Operations
  • Sven Bruck, Die Dialogagenten – Do / 17.03. / 16:30 Uhr Impulsvortrag zur Entwicklung eines Empathischen CRM-Ansatzes

Schwerpunkt: Digital Experience Management

Mit dem Fokus auf dem Digitalen werden die digitalen Plattformen zum Dreh- und Angelpunkt nicht nur der kundengerichteten Prozesse, sondern der Geschäftsstrategien im digitalen Zeitalter. Der digitale Kunde erwartet zu jedem Zeitpunkt in seiner digitalen Kontaktkette einen bestmöglichen Service – im Sinne der Bereitstellung von relevanter Information und nutzenstiftenden Diensten. Dies schließt gleichsam die Berücksichtigung und Anpassung der Informationen und Dienstangebote an die Nutzungssituation und den Bedienkontext ein. Hier braucht es neue kunden- und erlebnisorientierte Konzepte. Auf der CeBIT Digital Marketing & Experience Arena diskutieren Praktiker und Experten die neuen Lösungsszenarien und Umsetzungserfahrungen auf dem Weg zu einem ganzheitlichen Digital Experience Management. Im Mittelpunkt stehen dabei sowohl die Herausforderungen der Optimierung der “Customer Journey” über alle digitalen und analogen Kontaktpunkte als auch die Unterstützung der digitalen Kommunikation und Servicebereitstellung durch neue innovative Konzepte.

Ausgewählte Keynotes zum Thema:

  • Tim Walters, Digital Clarity Group – Mo / 14.03. / 11:20 Uhr Keynote zur neuen Bedeutng der Customer Experience in digitalen Konzepten
  • Dietmar Dahmen – Di / 15.03. / 13:00 Uhr Impulsvortrag zu den Herausforderungen für das digitale Markenmanagement
  • Dr. Michael Wu – Di / 15.03. / 14:10 Uhr Impulsvortrag zur “Social Science” beim digitalen Kundenservice

+++++++ In der kommenden Woche werde ich noch die zwei weiteren Schwerpunkte erläutern. Des Weiteren werden wir hier im Blog in den kommenden Wochen einzelne Diskussionen und Programmpunkte weiter herausarbeiten. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz an unserer Konferenzbühne und für Ihren Zutritt zum Networking in der Digital Lounge!