Heike Siemer: Mit der Anregung zum Gedankenaustausch einen neuen Service etablieren!

Im letzten #d2m14 Referenten-Interview möchte ich noch kurz vor der Veranstaltung die Antworten von Heike Siemer (Social Media Managerin bei XING) hier veröffentlichen, die beim #d2m14 mit einem Projektbericht zu den Maßnahmen von XING rund um die Relevanz-Schärfung der Marke und des Dienstes XING im Themenfeld “neue Arbeitswelt” dabei ist. heike-siemer

1) Heike, Du bist Referentin beim #d2m14 und berichtest über Euer XING Spielraum-Projekt. Mit welchen Schlagworten können wir Deinen Vortrag auszeichnen?

#content #contentmarketing #contentstrategie #Relevanz #gutercontent #Influencerrelations #communitybuilding #xing #xingspielraum #Werkstattbericht # Projektbericht #newwork #GenY

2) Was ist das Ziel hinter dem Projekt?

In der Arbeitswelt findet derzeit ein tiefgreifender Wandel statt. Mit der Idee des „New Work“ halten neue Formen der Arbeit Einzug in unsere Gesellschaft. Die globale, digitalisierte Wissensgesellschaft sucht nach neuen Lösungen und braucht dafür mündige Mitarbeiter, die neue Freiheiten und Ansprüchen haben. Auch wir bei XING wollen unseren Teil dazu beitragen: mit unserem Netzwerk für berufliche Kontakte, aber auch mit unserem Themenportal „XING spielraum“. Das Portal die erste Anlaufstelle im Netz für diejenigen werden, die persönlich oder beruflich interessiert sind am Prozess dieses Wandels und seiner Chancen. Wir wollen mit Schwerpunktthemen, aktueller Berichterstattung, Servicerubriken und Hinweisen auf interessante Netzangebote umfassend informieren, inspirieren und zum Gedankenaustausch einladen.

3) Was sind die Maßnahmen des Projektes? Ist es nur die Bereitstellung von spannenden Inhalten zu diesem Thema?

XING spielraum ist die digitale Weiterentwicklung des im November 2013 unter gleichem Namen gestarteten Printmagazins. Mit diesem ist XING erstmals auch als Content-Produzent aufgetreten. Diese Strategie wird mit dem neuen Themen-Portal nun konsequent weiterverfolgt: In jedem Monat wird ein neuer thematischer Schwerpunkt präsentiert. Den Anfang machte das Leitthema New Work, jetzt gefolgt von Stories zur Generation Y und künftig zu gutem Führungsstil oder zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Unter dem Motto „Besser leben. Anders arbeiten.“ versorgen wir mit XING spielraum moderne Wissensarbeiter laufend mit einem Mix aus exklusivem und kuratiertem Content: Neben Fachexperten-Interviews finden sich auf dem Portal aktuelle Studien, interessante Zahlen und Fakten sowie eine Reihe nützlicher Tipps und Best Practices rund um das Thema „New Work“.

4) Wie ist die Maßnahme mit Eurer Plattform verzahnt bzw. welche Verzahnung ist hier für die Zukunft angedacht?

Die Themen aus XING spielraum sollen natürlich auch zur Diskussion anregen: Die Plattform ist eng mit der XING-Community verbunden. Leser finden in der XING-Gruppe „Arbeit.Zeit.Leben.“ nicht nur inhaltliche Impulse, sondern auch die Möglichkeit zur vertiefenden Diskussion mit anderen Mitgliedern.

5) Wie bewertet Ihr das bisherige Projekt?

Das Themenportal XING spielraum ist erst knapp zwei Monate alt, aber der Start ist vielversprechend: Wir bekommen von Lesern und Nutzern sehr gutes Feedback. Insbesondere die zum Projekt gehörende Community „Arbeit.Zeit.Leben“ ist mit knapp 900 Mitgliedern und fast genauso vielen Beiträgen innerhalb eines Quartals schon jetzt ein großer Erfolg.

Heike Siemer ist Referentin beim Digital Marketing & Media SUMMIT 2014 (#d2m14) und spricht in der Session “Social Relevance & Resonance Management” über ihre Projekterfahrungen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.