Die Monitoring FORUM Referenten vorgestellt

Am 5./6. Februar findet zum ersten Mal das Social Media Monitoring FORUM (#somofo) in München statt. Am 5.2.13 hält Anna-Maria Zahn von ForschungsWeb einen Grundlagen-Workshop. Am folgenden Tag findet die Konferenz statt: In einem Fachpanel (der Keynote-Session) und drei Praxispanels stellen Vertreter von Unternehmen ihre Best Practices im Bereich Monitoring vor. Außerdem findet, wie bereits vom Digital Marketing & Media SUMMIT bekannt, ein Livetesting statt, bei dem verschiedene Softwareanbieter ihre Lösungen vorstellen. Worum es beim Social Media Monitoring FORUM inhaltlich geht, haben wir hier dargestellt.

Wer wird bei der Konferenz referieren?

In der Keynote-Session „Social Media Monitoring & Analytics – Quo vadis?“ lassen wir zwei Damen den Vortritt:

  • Anna-Maria Zahn, Forschungsweb
    Anna-Maria Zahn, Director Social Media Research bei ForschungsWeb gibt einen Überblick über den Entwicklungsstand der Monitoring-Projekte und deren Lösungsansätze.
  • Melanie Arens, TNS Infratest
    Als verantwortliche Produktmanagerin für nationale und internationale Social Media Insights Projekte im Digital Centre von TNS Infratest diskutiert Melanie Arens, wo die Grenzen von Monitoringdaten liegen und warum man deshalb Umfragen starten muss (Marktforschung).

Ihre Fallbeispiele stellen anschließend vor – dies sind die ersten Zusagen, weitere folgen!

In dem Praxispanel „Social Media Monitoring in der Marktforschung & Social Analytics“ referieren:

  • Heinz Hauschild, Verkehrsverbund Rhein Ruhr
    Im Bereich Marketingplanung/Marktforschung aktiv erklärt uns Heinz Hauschildt das Vorgehen der VRR im Bereich Marktforschung.
  • Stefan Maas, OTTO
    Bereits beim Social Web Breakfast in Hamburg berichtete der Vertriebsmanager Marktforschung & Konkurrenzbeobachtung Stefan Maas über die Erkenntnisse und Umsetzungen der Monitoringprozesse bei OTTO.

Das Praxispanel „Social Media Monitoring für Issue-Tracking & Reputation-Management” bereichert mit seinem Fallbeispiel:

  • Henric Uherek, Messe Frankfurt Exhibition
    Henric Uherek, Manager Web Solutions bei der Messe Frankfurt Exhibition beschreibt, wie er das Monitoring über verschiedene Veranstaltungen überwacht.

In dem Praxispanel “Social Media Monitoring für Online-Campaigning & Kundenservice” spricht:

  • Ferdinand von Reinhardstoettner, Telefónica
    Der Social Media Officer Ferdinand von Reinhardstoettner erklärt, wie Telefónica die Monitoringprozesse in den Kundenservice integriert und auf allen Kanälen steuert. Sein Kollege Maximilian Ehlers berichtete beim Social Web Breakfast in München bereits davon.

Dies sind die ersten Referentenzusagen zum Monitoring FORUM, über weitere halte ich Sie/Euch hier auf dem Laufenden. Wer ganz nah am Geschehen dran sein möchte, folgt uns einfach auf Facebook: www.facebook.com/MonitoringForum

The following two tabs change content below.