Kommunikation 2.0 ist nicht PR-Blogging und Geheimwerbung

Im Zusammenhang mit der bevorstehenden Konferenz “Vernetzter Kundendialog in Echtzeit” habe ich mal wieder ein bischen recherchiert. Und dabei sind mir folgende zwei Artikel untergekommen, die es Wert sind, hier archiviert zu werden:

Vor dem Hintergrund dieser Artikel wird noch einmal die neue Umfeld-Anforderung der Online-Kundenkommunikation deutlich: Transparenz. Es geht im stark vernetzten Online-Umfeld nicht mehr, dass Unternehmen erfolgreich Manipulation betreiben. Die Umfeld-Wächter in Form der bloggenden Brancheninteressierten achten sehr genau auf das, was passiert. Das haben sie sicherlich auch schon offline getan, aber online haben sie nun eine viel größere Reichweite und Relevanz.
Fazit: Marktkommunikation ist nicht mehr gleich Marktmanipulation – vielmehr geht es um Diskussionen (im Sinne des Cluetrain Manifest) oder Marketeasing.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.